with Keine Kommentare

Der Ora 2 von Lelo sieht am Anfang etwas futuristisch aus und erinnert meiner Meinung überhaupt nicht an einen typischen Vibrator. Ich habe mir ihn dennoch mal genauer angeschaut und möchte dir in diesem Bericht gerne zeigen warum sich der Kauf dennoch lohnt.

Auf einen Blick:

  • Marke: Lelo
  • Material: Silikon, ABS
  • Farbe: Schwarz
  • Abmessungen: 8 x 8 x 4,3 cm
  • Stimulationsart: Klitoral
  • Für Anfänger geeignet: Ja auch für Einsteiger empfehlenswert
  • Extras: 10 Stimulationsmodi mit regulierbarer Intensität, Wasserdicht, weicher Vibrator, Akku ist in 2 Stunden wieder aufgeladen
  • Preis: Hochpreisig

Meine Erfahrung mit dem Ora 2 von Lelo

Niedlich finde ich, dass der Ora 2 von Lelo so klein ist, dass er nahezu in jede Handtasche passt. Er erinnert von der Form her stark an ein kleines Puderdöschen.

So fühlt er sich an – alles zur Stimulation

Aber er hat es durchaus in sich. Er ist nicht wie ein herkömmlicher Vibrator aufgebaut der eingeführt werden muss. Der Ora 2 von Lelo wird nämlich ganz einfach auf die Klitoris bzw. die Schamlippen mit der Seite aufgelegt. Er verfügt an der Oberfläche über eine kleine Zunge die perfekt die orale Befriedigung eines Mannes imitiert. Wenn du dir das nicht genau vorstellen kannst, dann schau dir das Video weiter unten an. Dort wird es sehr anschaulich dargestellt.

Wer also auf das „Lecken“ steht, der wird hiermit einen perfekten Ersatz bekomme. Einen besseren (künstlichen) Ersatz habe ich bisher noch nicht bekommen. Auf nachfolgendem Bild sind nochmal alle 10 unterschiedlichen Stimulationmodi zu sehen. Wie diese eingestellt werden, erfährst du weiter unten. Ich kann aus meiner eigenen Erfahrung heraus sagen, dass jeder Modus auf seine ganz eigene Weise speziell und individuell ist. Hier sollte von den 10 Leckmodi wirklich für jeden Geschmack etwas passendes dabei sein.

Hier die Übersicht:

Lelo Ora 2 Stimulationsmuster
Lelo Ora 2 Stimulationsmuster

Mir persönlich gefällt Programm 9 am besten. Es hat viele Höhen und Tiefen und darüber hinaus bewegt sich die „Zunge“ im Kreis – und das ganze noch relativ schnell. Natürlich kann man über den Plus und Minus Button noch zusätzlich die Intensität verstärken oder verringern. Ganz wie man es möchte. Wer es hat langsamer mag, dem empfehle ich den Stimulationsmodi 6. Dieses verfügt über lange und langsame Wellenbewegungen. Die Zunge kreist hierbei vor und zurück. Dieses Virbationsprogramm verwende ich immer für das Vorspiel.

Qualität

Von der Qualität her gibt es nicht viel auszusetzen. Die Zunge fühlt sich wirklich sehr angenehm an. Das liegt vor allem an der Oberflächenbeschichtung. Diese ist nämlich aus einem samtweichen Silikon und daher auch für hautempfindlichere Menschen geeignet.

Die Stabilität am Griff (wie man ihn hält, siehst du weiter unten) ist durch das feste Material ebenfalls gewährleistet. Im Inneren besteht er nämlich aus Hartplastik (ABS) und kann dadurch sehr gut gehalten werden.

Ist er auch für Anfänger geeignet?

Ja, der Lelo Ora 2 ist auch für Anfänger geeignet. Um ihn zu halten, einfach mit der rechten Hand durch die Öffnung und der Rest vom Ora 2 wird mit der anderen Hand umschlossen. So wird er gehalten:

Lelo Ora 2 Hand
Lelo Ora 2 Hand

Danach legt man fährt man einfach mit der Oberseite ganz bequem über die Klitoris. Dabei kann man die auf der Oberseite angelegten Programmknöpfe bequem bedienen. Es gibt insgesamt 3 Buttons. Das ist zum einen der + Button, der – Button und der ( ) Button. Mit den Buttons Plus und Minus kann jeweils die Intensität reguliert werden. Durch längeres Drücken (insgesamt 2 Sekunden) kann der Vibrator auch über den Plus und Minus Button an- und ausgeschaltet werden.

Der ( ) Button ist für die unterschiedlichen oralen Programme. Über ihn kann man nach seinen eigenen Wünschen ganz einfach wechseln. Hier sollte eigentlich für jeden Geschmack etwas dabei sein.

Wenn du noch mehr wissen willst, dann findest du hier die offizielle Bedienungsanleitung.

Zubehör und Extras – das steckt in ihm

Super finde ich, dass beim Lelo Ora 2 noch zusätzlich eine Aufbewahrungstasche mitgeliefert wird. Dadurch kann man ihn bequem verstauen und vor fremden Blicken schonen. Auch wird er in einer edlen Box geliefert die sich auch sehr gut verschenken lässt. Zusätzlich zum Akku wird auch noch ein Ladekabel mitgliefert. Mit diesem kann der „Zungen“-Vibrator an jedem Laptop über den USB Anschluss angeschlossen werden. Innerhalb von zwei Stunden ist er danach aufgeladen. Der Akku hält leider nur 1 Stunde. Ich persönlich finde das kurz, aber dennoch überdurchschnittlich.

Mit einem Gewicht von 117,5g ist er auch nicht zu schwer und liegt bequem in der Hand. Auch ist er ein relativ leiser Vibrator. Mit einem Schallpegel von maximal 50dB ist er so leise wie wenn zwei Menschen miteinander flüstern. Diese Eigenschaft ist vor allem gut wenn man mit mehreren in einer WG wohnt oder noch bei den Eltern zuhause lebt 😉

Meine Meinung zum Preis / Leistungsverhältnis

Diese Zunge rotiert und vibriert gleichzeitig. Zusätzlich gibt es 10 unterschiedliche Stimulationsmodi die meiner Meinung nach sehr abwechslungsreich sind. Ich finde das Liebesspiel mit der Zunge sehr angenehm und ist auf jeden Fall mal komplett was anderes als alle Modelle die ich zuvor ausprobiert habe. Aber dennoch ist er vom Preis her relativ teuer. Dieser hat hat mir nämlich nicht so gut gefallen.

Man muss schon ca. 130 Euro investieren um ihn zu erwerben. Aber dennoch bekommt man für das Geld einen wirklich qualitativ hochwertigen Vibrator von einer angesehenen Vibratormarke geliefert. Ob der Preis wirklich gerechtfertigt ist, muss letztendlich jeder für sich selber entscheiden. Meiner Meinung nach schon. Aber dafür sieht er auch erstklassig aus. Nicht umsonst hat der Ora 2 von Lelo zahlreiche Designpreise gewonnen.

Abbildung vom Vibrator

Hier findest du eine Abbildung von dem Vibrator. Klicke auf das Bild um ihn größer darzustellen:

Ora 2 von Lelo Schwarz

Video zum Ora 2 von Lelo

Nachfolgend noch ein schönes Video über den Ora 2 von Lelo. Perfekt um sich alle Eigenschaften nochmal zeigen zu lassen und die Funktionsweise zu verstehen:

Fazit und Resümee zum Ora 2 von Lelo

Alles in allem bin ich überrascht wie gut die Stimulation funktioniert. Ich bin richtig schnell zum Höhepunkt gekommen. Allerdings hat diese Besonderheit auch ihren Preis. Wer mal etwas komplett neues ausprobieren möchte und sowieso auf die orale Stimulation eines Mannes (oder einer Frau) steht und das nötige Kleingeld hat, der wird mit diesem Modell mit Sicherheit viel Spaß haben.

Ich möchte dieses Modell daher auf jeden Fall gerne weiterempfehlen, da ich von dem Zungenstimulator echt überzeugt bin 😉

Klare Empfehlung.

Nicht den passenden Vibrator gefunden? Hier noch ein Tipp: Wenn du dich überhaupt nicht entscheiden kannst, oder vielleicht sogar gar nicht weisst, welcher Vibrator überhaupt der richtige für dich und deine Bedürfnisse ist, dann starte doch einfach den Vibratorfinder. Nachdem du 3 Fragen beantwortet hast, zeigt er dir ganz bequem, anonym und vollkommen kostenlos, welcher Vibrator am besten zu dir passt. Dauert weniger als 1 Minute. Hier kannst du den Vibratorfinder starten.

Ansonsten kann ich dir auch mein neues Buch "So kommst du richtig" empfehlen. In diesem zeige ich dir wie du das Maximum aus deinem Vibrator herausholst. 😉

Ergebnis

Ergebnis
7.8

STIMULATION

8/10

    QUALITÄT

    8/10

      FÜR ANFÄNGER GEEIGNET

      7/10

        ZUBEHÖR & EXTRAS

        8/10

          PREIS / LEISTUNG

          8/10

            Vorteile

            • Für die Badewanne geeignet
            • Super weiches Oberflächenmaterial
            • In 2 Stunden wieder aufgeladen
            • Mit SenseTouch-Technologie

            Nachteile

            • Hochpreisig