with Keine Kommentare

Der We-Vibe Touch Auflegevibrator ist ein hochwertiges Modell aus dem Material Silikon. Dadurch wirkt er auf der Haut besonders weich. Er zeichnet sich vor allem dadurch aus, dass ein medizinisches Silikon verwendet worden ist. Dadurch ist er zusätzlich besonders hautverträglich. Hier in diesem Test stelle ich ihn genauer vor und erläutere die wichtigsten Eigenschaften.

Auf einen Blick:

  • Marke: We-Vibe
  • Material: Silikon
  • Farbe: Purple / Violett / Lila
  • Abmessungen: 10 cm x 4,5 cm x 3 cm
  • Stimulationsart: Klitoral
  • Für Anfänger geeignet: Ja
  • Extras: Wasserdicht, inkl. USB-Ladekabel, 8 Vibrationsstufen
  • Preis: Hochpreisig

Meine Erfahrung mit dem We-Vibe Touch

Als ich den We-Vibe Touch in der Farbe Lila zum ersten Mal in den Händen gehalten hatte, war ich überrascht wie klein er eigentlich ist. Mit knapp 10 cm zählt er wirklich zu den kleineren Vibratoren. Aber da es sich ja um einen Auflegevibrator handelt, ist die Größe vollkommen in Ordnung.

Er ist so geformt, dass er perfekt auf dem Bereich der Schamlippen aufliegt. Durch das verwendete Silikon, fühlt er sich zusätzlich auch noch besonders weich an. Genau so wie man sich einen hochwertigen Vibrator vorstellt.

Super finde ich, dass er aufgrund der Größe kaum stört und daher bei fast jeder Stellung beim Sex mit einbezogen werden kann. Daher handelt es sich auch um ein Toy welches nicht nur alleine sondern auch zu zweit benutzt werden kann. Also im Prinzip das ideale Toy für Alleinstehende und Frauen mit Partner. Er kann nämlich genauso gut davon profitieren.

Auch super finde ich, dass er absolut geruchsfrei ist. Keine Gerüche von Chemie oder billigen Weichmachern. Man bekommt für sein Geld ein wirklich hochwertiges Modell.

Abbildung vom Vibrator

Hier findest du eine Abbildung von dem Vibrator. Klicke auf das Bild um ihn größer darzustellen:

Vibrator

Das hat mir nicht so gut gefallen

Es handelt sich zwar um einen wirklich hochwertigen Auflegevibrator, aber dennoch ist er relativ teuer. Es kommt natürlich darauf an wo man ihn kauft, aber man muss schon mit Preisen zwischen 70 und 110 Euro rechnen. Bei amorelie (Link weiter unten) kann er zum Beispiel im Vergleich relativ günstig erworben werden. Vergleichen lohnt sich in dem Fall.

Zudem ist der Anschluss des Ladegeräts nicht optimal. Dieser löst sich relativ schnell. Die Lösung dafür lautet wie folgt: Einfach den We-Vibe Touch Auflegevibrator mit der Unterseite nach oben legen und das Ladekabel locker liegen lassen. Danach lädt er ohne Probleme.

Offizielles Video von We-Vibe

Hier ist noch das offizielle Video in dem der Vibrator nochmal genauer erläutert wird:

Fazit und Resümee zum We-Vibe Touch

Alles in allem handelt es sich beim We-Vibe Touch Auflegevibrator um ein hochwertiges Modell mit einer kleinen Schwäche beim aufladen. Ansonsten gibt es wirklich nicht viel zu meckern und man bekommt für sein Geld wirklich einiges an Qualität geboten und einen hochwertigen Vibrator geliefert. Auch die 8 Vibrationsstufen sind total facettenreich. Ich hab mich jedenfalls in den We-Vibe Touch richtig verliebt.

Nicht den passenden Vibrator gefunden? Hier noch ein Tipp: Wenn du dich überhaupt nicht entscheiden kannst, oder vielleicht sogar gar nicht weisst, welcher Vibrator überhaupt der richtige für dich und deine Bedürfnisse ist, dann starte doch einfach den Vibratorfinder. Nachdem du 3 Fragen beantwortet hast, zeigt er dir ganz bequem, anonym und vollkommen kostenlos, welcher Vibrator am besten zu dir passt. Dauert weniger als 1 Minute. Hier kannst du den Vibratorfinder starten.

Ansonsten kann ich dir auch mein neues Buch "So kommst du richtig" empfehlen. In diesem zeige ich dir wie du das Maximum aus deinem Vibrator herausholst. 😉

Ergebnis

Ergebnis
8.2

STIMULATION

9/10

    QUALITÄT

    8/10

      FÜR ANFÄNGER GEEIGNET

      8/10

        ZUBEHÖR & EXTRAS

        7/10

          PREIS / LEISTUNG

          8/10

            Vorteile

            • Kann alleine oder zu zweit benutzt werden
            • Wiederaufladbar
            • Hochwertiges Silikon
            • Geruchslos

            Nachteile

            • Relativ teuer