with Keine Kommentare

Zugegeben, der Fun Factory Delight G-Punkt Vibrator ist mit 15 cm nicht der größte Vibrator. Aber dafür kann er eine Sache welche andere Vibratoren nicht beherrschen, besonders gut. Er kann nämlich sowohl den G-Punkt und die Klitoris gleichzeitig stimulieren. Das liegt vor allem an der besonderen Form die der Fun Factory Delight hat.

Auf einen Blick:

  • Marke: Fun Factory
  • Material: Silikon
  • Farbe: Pink /Schwarz (auch in Schwarz / Weiß erhältlich)
  • Abmessungen: ca. 15 cm bei einem Durchmesser von Ø ca. 3 cm
  • Stimulationsart: Klitoral und G-Punkt
  • Für Anfänger geeignet: Ja, auch Anfänger können ihn benutzen
  • Extras: Inklusive Ladegarät, leiser Motor, 8 Vibrationsintensitäten und 3 Vibrationsprogramme
  • Preis: Hochpreisig

Meine Erfahrung mit dem Fun Factory Delight

Der Fun Factory Delight G-Punkt Vibrator sieht auf jeden Fall anders aus als die meisten. Das ist mir nochmal richtig bewusst geworden, als ich ihn zum ersten Mal in den Händen gehalten hatte. Denn die Form erinnert stark an ein S und ist dadurch sehr gekrümmt. Aber genau diese Form ist es, die den Delight so einzigartig macht. Der Vibrator hat zudem noch eine weitere Besonderheit: Im Jahr 2008 hat er den renomierten Red Dot Design Award für seine außergewöhnliche Form gewonnen. Meiner Meinung nach ist das auch nicht verwunderlich da er in echt sogar noch besser aussieht als auf diversen Bildern im Internet.

 

So wird er geliefert

Auch der Fun Factory Delight wird in der typischen Fun Factory Verpackung geliefert. Es handelt sich dabei um einen schlichten Karton der auf der Vorderseite den Vibrator abgebildet hat und auf der Rückseite nochmal die wesentlichen Eigenschaften präsentiert. Im Prinzip handelt es sich auch mehr um einen Schuber als um einen gewöhnlichen Karton. Denn in dem Schuber befindet sich der eigentliche Karton in dem der Vibrator und sämtliches Zubehör wie ein USB Aufladekabel aufbewahrt wird. Hier auf nachfolgendem Bild siehst du die gesamte Verpackung sowie er bei mir zuhause angekommen ist.

Fun Factory Delight Pink Schwarz Verpackung
Die Verpackung vom Fun Factory Delight

In der Verpackung findest du ein rotes USB-Kabel mit Magnetverschluss, eine Bedienungsanleitung und den eigentlichen Vibrator. Hier auf dem folgenden Bild kann man alle Inhalte nochmal sehr gut sehen.

Fun Factory Delight Pink Schwarz Inhalte
Alle Inhalte innerhalb der Verpackung

In der Bedienungsanleitung wird erläutert, wie man ihn an- und ausschaltet und welche einzelnen Vibrationsprogramme es gibt. Auch wird dort nochmal gezeigt, wie man ihm am besten reinigt und sauber macht.

Aussehen und Qualität

Außergewöhnlich ist wirklich das Design. Nicht umsonst hat er dafür den Red Dot Design Award erhalten. Mich persönlich erinnert er in entfernter abstrakter Weise an einen Schwan der den Kopf leicht gesenkt hat. Dabei besteht er im Wesentlichen aus 4 Komponenten die zusammengefügt das Design des Vibrators ergeben. Dabei besteht der Kern aus besonders hautverträglichem Silikon. Dieses ist meiner Meinung nach weich aber auch nicht zu weich, sodass er sich sehr gut einführen lässt.

Fun Factory Delight Pink Schwarz Gesamtansicht
Die Gesamtansicht

Links und rechts des Vibrators befinden sich zwei zusätzliche schwarze Hartplastik Komponenten die ineinander übergehen und ein starkes Zusammenspiel ergeben. Dabei sind die einzelnen Komponenten so aufeinander abgestimmt, dass der Übergang kaum zu bemerken ist. Man muss schon sehr kräftig mit dem Fingernagel das Silikon hineindrücken um überhaupt eine Rille festzustellen. Auf dem nachfolgenden Bild kann man das Silikon und das Hartplastik sehr gut sehen.

Fun Factory Delight Pink Schwarz Spitze
Hier siehst du die pinke Silikonspitze

Die vierte Komponente, das Bedienelement, auf welches ich später noch ausführlicher zu sprechen komme, macht auf mich ebenfalls einen guten Eindruck. Insgesamt passt alles sehr gut zusammen. Am unteren Ende befindet sich zusätzlich eine geschwungene Schlaufe. An dieser kann man den Fun Factory Delight gut festhalten sowie rein und raus bewegen. Hier auf dem folgenden Bild, kann man den Griff auch nochmal gut erkennen:

Fun Factory Delight Pink Schwarz Griff
Der Griff besteht aus einem glänzenden harten Plastik – ideal zum reinigen

Ist er auch für Anfänger geeignet?

Ja, er ist mit einer Gesamtlänge von knapp 15 cm zwar nicht wirklich lang, aber dafür umso besser für Anfänger geeignet. Auch die Form, mag am Anfang abschrecken, ist aber super einfach zu bedienen. Für einen ersten Vibrator muss man zwar etwas mehr Geld in die Hand nehmen, aber dafür ist die Lebensdauer vom Delight wesentlich länger als von herkömmlichen Vibratoren. Ich kann ihn daher auch Anfängern, bzw. Frauen die noch nicht soviel Erfahrung mit Vibratoren machen konnten, empfehlen.

Offizielle Abbildung vom Vibrator

Hier findest du eine Abbildung von dem Vibrator. Klicke auf das Bild um ihn größer darzustellen:

Fun Factory Delight G-Punkt Vibrator

Energieversorgung und Extras

Der Fun Factory Delight verfügt über einen Magnetverschluss mit dem es problemlos möglich ist den Vibrator innerhalb von wenigen Stunden wieder aufzuladen. Er „dockt“ im Prinzip von alleine an. Da es sich um einen USB Anschluss handelt, kann er an nahezu jedem Laptop oder Computer jederzeit aufgeladen werden. Auch das USB Ladekabel ist hochwertig verarbeitet und passt gut zu dem Vibrator. Auf dem nachfolgenden Bild, kann man es sehr gut in Verbindung mit dem Vibrator sehen:

Fun Factory Delight Pink Schwarz Aufladekabel
Das Aufladekabel ist magnetisch

Die Vibrationsstufen

Der Fun Factory Delight verfügt über ein Steuerpad mit dem man die Vibrationsintensität und die unterschiedlichen Vibrationsprogramme problemlos bedienen kann. Wenn man bspw. die Intensität erhöhen möchte, drückt man einfach Kurz das Plus auf der Bedienung. Wenn man die Intensität verringern will, sollte man einfach das Minus Symbol drücken. Hält man die jeweilige Taste länger gedrückt, kann man innerhalb der unterschiedlichen Vibrationsprogramme hin- und herwechseln. Davon gibt es insgesamt 3 welche sich alle in ihrem Rhytmus unterscheiden. Hier siehst du das Steuerpad:

Fun Factory Delight Pink Schwarz Bedienelement
Mit dem Steuerungs- bzw. Bedienelement steuerst du die einzelnen Modi

In nachfolgendem Video kann man die Vibrationsstufen am besten sehen. Anhand der leichten Wellen auf dem Wasser sollte die Intensität nachvollziehbar sein:

So fühlt er sich an – alles zur Stimulation

Das Einführen bei diesem Modell war überhaupt kein Problem. Damit es einfacher geht und Schmerzen vermieden werden, verwende ich etwas Gleitgel auf Wasserbasis. Dass das Gleitgel auf Wasserbasis sein sollte, ist wichtig da bei einem Gleitgel auf Silikonbasis die Silikonoberfläche angegriffen werden könnte.

Mir gefällt vor allem Modus 8 – mit diesem bin ich am schnellsten zum Höhepunkt gekommen. Sehr gut finde ich auch, dass sich der gebogene Teil auch ganz einfach auf die Klitoris legt. Dadurch kann man sich zusätzlich an zwei Stellen gleichzeitig stimulieren. Alles in allem bin ich hinsichtlich der Stimulation sehr zufrieden gewesen 😉

Offizielles Produktvideo zum Delight

Hier noch das offizielle Video zum Fun Factory Delight bei dem der Vibrator nochmal genauer vorgestellt wird:

Fazit und Resümee zum Fun Factory Delight G-Punkt Vibrator

Ich kann den Fun Factory Delight G-Punkt Vibrator auf jeden Fall empfehlen. Ich bin nämlich schneller zum Höhepunkt gekommen als ich gucken konnte 😉

Er verfügt über eine einfache Bedienung und eignet sich zudem auch für Anfänger. Wer sich von einem Vibrator etwas Abwechslung erhofft und Wert auf eine vielseitige Stimulation legt, der wird mit dem Delight mich Sicherheit viel Spaß haben. Klare Kaufempfehlung.

Nicht den passenden Vibrator gefunden? Hier noch ein Tipp: Wenn du dich überhaupt nicht entscheiden kannst, oder vielleicht sogar gar nicht weisst, welcher Vibrator überhaupt der richtige für dich und deine Bedürfnisse ist, dann starte doch einfach den Vibratorfinder. Nachdem du 3 Fragen beantwortet hast, zeigt er dir ganz bequem, anonym und vollkommen kostenlos, welcher Vibrator am besten zu dir passt. Dauert weniger als 1 Minute. Hier kannst du den Vibratorfinder starten.

Ansonsten kann ich dir auch mein neues Buch "So kommst du richtig" empfehlen. In diesem zeige ich dir wie du das Maximum aus deinem Vibrator herausholst. 😉

Ergebnis

Ergebnis
9.1

STIMULATION

10/10

    QUALITÄT

    9/10

      FÜR ANFÄNGER GEEIGNET

      9/10

        ZUBEHÖR & EXTRAS

        10/10

          PREIS / LEISTUNG

          8/10

            Vorteile

            • Starker Virbator
            • Ideal für den G-Punkt und die Klitoris
            • Bequem per Akku aufladbar
            • Auch für Anfänger geeignet

            Nachteile

            • Etwas teurer