with Keine Kommentare

Der Little Paul Mini Vibrator von Fun Factory ist ein typischer G-Punkt Vibrator und daher hervorragend für die G-Punkt Stimulation geeignet. Wer möchte, kann ihn auch ganz einfach zur klitoralen Stimulation verwenden. In diesem Produktbericht gehe ich auf Material, Oberflächenstruktur, Stimulation und das Verhältnis von Preis und Leistung ein.

Auf einen Blick:

  • Marke: Fun Factory
  • Material: Silikon
  • Farbe: Grün
  • Abmessungen: Länge: ca. 14 cm, Durchmesser: 3,2 cm
  • Stimulationsart: G-Punkt
  • Für Anfänger geeignet: Ja, da er nicht sehr groß ist
  • Extras: wenige Extras, Batterien müssen bspw. nachbestellt werden
  • Preis: Günstiger Preis

Meine Erfahrung mit dem Little Paul

Ich war von dem Little Paul Mini Vibrator von Fun Factory erstmal überrascht wie klein er doch wirklich ist. Mit 14 cm zählt er wirklich nicht zu den größten Vibratoren. Denn er ist im Verhältnis relativ dick. Mit 3,2 cm hat man schon richtig was zum anfassen.

Was mir auf Anhieb nicht so gefallen hat ist, dass er mit Batterien betrieben werden muss. Das bedeutet, dass man zusätzlich Batterien in der Größe AAA mitbestellen sollte. Schade, denn mit einem Ladegerät würde man die Umwelt und den Geldbeutel auf Dauer wesentlich effektiver schonen.

Dafür hat er aber einen entscheidenen Vorteil: Er ist vergleichsweise günstig und von daher kann man schonmal über die fehlenden Batterien hinwegsehen 😉

Das Oberflächenmaterial ist samtweich und wirklich angenehm. Gerade beim Einführen merkt man den Unterschied zu minderwertigeren Vibratoren wirklich enorm. Wenn der kleine Mann erstmal eingeführt wurde, legt sich die gebogene Spitze sofort auf den G-Punkt. Diese hat nämlich den Vorteil, dass man dadurch den G-Punkt wesentlich schneller und leichter erreichen kann.

Der Little Paul Mini Vibrator von Fun Factory verfügt über 3 verschiedene Vibrationsprogramme und 8 verschiedene Intensitäten. Dadurch sollte eigentlich für jeden Geschmack etwas passendes dabei sein. Ich empfehle am Anfang alle Intensitäten und Programme durchzugehen. Dadurch kriegt man schnell ein Gefühl dafür was man am liebsten mag. Mir gefällt bspw. nichtmal unbedingt die stärkste Virbationsstufe (8) sondern die fünfte bzw. sechste. Aber ich denke, dass hier jeder einen unterschiedlichen Geschmack hat.

Abbildung vom Vibrator

Hier findest du eine Abbildung von dem Vibrator. Klicke auf das Bild um ihn größer darzustellen:

Little Paul Mini Vibrator von Fun Factory

Fazit und Resümee zum Little Paul Mini Vibrator von Fun Factory

Der Little Paul Mini Vibrator von Fun Factory ist ein super Einsteigermodell. Aufgrund der Größe und des geringen Preises werden besonders Anfänger voll auf ihren Kosten kommen 😉 Ein solche hochwertige Verarbeitung hinsichtlich dem Material findet man zu einem solch günstigen Preis bei Vibratoren häufig nur selten. Ich kann den Little Paul Mini Vibrator von Fun Factory daher auf jeden Fall empfehlen.

Nicht den passenden Vibrator gefunden? Hier noch ein Tipp: Wenn du dich überhaupt nicht entscheiden kannst, oder vielleicht sogar gar nicht weisst, welcher Vibrator überhaupt der richtige für dich und deine Bedürfnisse ist, dann starte doch einfach den Vibratorfinder. Nachdem du 3 Fragen beantwortet hast, zeigt er dir ganz bequem, anonym und vollkommen kostenlos, welcher Vibrator am besten zu dir passt. Dauert weniger als 1 Minute. Hier kannst du den Vibratorfinder starten.

Ansonsten kann ich dir auch mein neues Buch "So kommst du richtig" empfehlen. In diesem zeige ich dir wie du das Maximum aus deinem Vibrator herausholst. ;)

Ergebnis

Ergebnis
89

STIMULATION

9/10

    QUALITÄT

    9/10

      FÜR ANFÄNGER GEEIGNET

      10/10

        ZUBEHÖR & EXTRAS

        8/10

          PREIS / LEISTUNG

          9/10

            Vorteile

            • Gutes Preis / Leistungsverhältnis
            • Weiches angenehmes Material
            • Leiser Vibrator
            • G-Punkt und Klitoris Stimulation

            Nachteile

            • Könnte für meinen Geschmack etwas größer sein