with Keine Kommentare

Der Fonzie Vibrator von Feelztoys ist ein klassischer Rabbit Vibrator zur gleichzeitigen Stimulation vom G-Punkt und der Klitoris. Er verfügt nämlich über einen zusätzlichen Arm welcher sich bequem auf die Klitoris legt. So steht einer Dopplestimulation nichts mehr im Wege. Hier erfährst du wie der Vibrator ansonsten abgeschnitten hat.

Auf einen Blick:

  • Marke: FeelzToys
  • Material: Silikon
  • Farbe: Lila
  • Abmessungen: Länge: 16,5 cm, Schaftlänge: 12,5 cm, Ø ca. 3,5 cm
  • Stimulationsart: Rabbit Stimulation (G-Punkt + Klitoral)
  • Für Anfänger geeignet: Ja
  • Extras: Wasserdicht, 7 verschiedene Vibrationsprogramme
  • Preis: Günstig

Meine Erfahrung mit dem Fonzie Vibrator von Feelztoys

Als der Fonzie Vibrator von Feelztoys bei mir zuhause angekommen war, war ich zunächst skeptisch ob er nicht vielleicht unangenehm riecht. Günstige Vibratoren haben oftmals die unangenehme Eigenschaft, dass sie relativ stark nach billigen Weichmachern riechen. Nicht so bei diesem Modell. Er riecht überhaupt nicht. Daher kann man auf angenehme Weise mit ihm arbeiten.

Auch von der Haptik her, fühlt er sich gut an. Er hat eine sanfte und weiche Oberflächenstruktur und auch die Riffelung auf dem Vibrator spürt man beim Einführen. Das Einführen hat ohne Probleme funktioniert. Dabei fühlt er sich wirklich angenehm an.

Ich empfehle hierbei etwas Gleitgel zu benutzen. Dieses sollte nach Möglichkeit auf Wasserbasis sein. Denn Gleitgel auf Silikonbasis kann einen Silikonvibrator angreifen. Die Folge wäre dann eine unschöne Oberflächenstruktur. Daher einfach mitbestellen wenn man es nicht selber zuhause hat.

Das hat mir nicht so gut gefallen

Nicht so gut hat mir gefallen, dass er im Vergleich relativ laut ist. Man hört ihn schon recht deutlich gegenüber Vibratoren von z.B. Lelo. Aber man gewöhnt sich dennoch relativ schnell an die Lautstärke.

Der Verschluss für die Batterien ist relativ wackelig. Hier muss man etwas vorsichtig sein. Ansonsten habe ich eigentlich nichts auszusetzen.

Abbildung vom Vibrator

Hier findest du eine Abbildung von dem Vibrator. Klicke auf das Bild um ihn größer darzustellen:

Fonzie Vibrator von Feelztoys Lila

Fazit und Resümee zum Fonzie Vibrator

Alles in allem bin ich mit dem Fonzie Vibrator von Feelztoys relativ zufrieden. Meine Erwartungen wurden erfüllt und ich hatte mehrere sehr gute Orgasmen. Auch die 7 Vibrationsstufen sind sehr gut. Ich fange hierbei immer mit der kleinsten Stufe an und arbeite mich dann langsam hoch. So sind die Orgasmen noch intensiver. Vor allem bei der höchsten Stufe hat er richtig Power. Allerdings ist er dann auch entsprechend laut.

Ich kann den Fonzie Vibrator empfehlen wenn man nicht soviel Geld ausgeben möchte und dafür aber bei der Qualität ein paar Abstriche macht. Wenn man das in Kauf nimmt, dann kann man mit dem Rabbit Vibrator dennoch viel Spaß haben.

Nicht den passenden Vibrator gefunden? Hier noch ein Tipp: Wenn du dich überhaupt nicht entscheiden kannst, oder vielleicht sogar gar nicht weisst, welcher Vibrator überhaupt der richtige für dich und deine Bedürfnisse ist, dann starte doch einfach den Vibratorfinder. Nachdem du 3 Fragen beantwortet hast, zeigt er dir ganz bequem, anonym und vollkommen kostenlos, welcher Vibrator am besten zu dir passt. Dauert weniger als 1 Minute. Hier kannst du den Vibratorfinder starten.

Ansonsten kann ich dir auch mein neues Buch "So kommst du richtig" empfehlen. In diesem zeige ich dir wie du das Maximum aus deinem Vibrator herausholst. 😉

Ergebnis

Ergebnis
6.5

STIMULATION

7/10

    QUALITÄT

    6/10

      FÜR ANFÄNGER GEEIGNET

      6/10

        ZUBEHÖR & EXTRAS

        7/10

          PREIS / LEISTUNG

          8/10

            Vorteile

            • Günstig
            • Angenehmes Silikon
            • Ausreichende Vibration

            Nachteile

            • Eher lauter Motor
            • Schlechter Verschluss