with Keine Kommentare

Der Lovehoney Jessica Rabbit 2.0 Vibrator ist einer der wenigen Vibratoren die über einen Rotations Mechanismus verfügen. Dadurch ist die Spitze nämlich in zwei unterschiedlichen Richtungen und in drei verschiedenen Rotationsmodi drehbar. Hier erfährst du alles weitere über diesen Vibrator.

Auf einen Blick:

  • Marke: Lovehoney
  • Material: TPE
  • Farbe: Pink
  • Abmessungen: Gesamtlänge knapp 24 cm, einführbare Länge knapp 13 cm, Klitoris Stimulator ca. 9,5 cm
  • Stimulationsart: vaginale und klitorale Stimulation möglich
  • Für Anfänger geeignet: ja, einfach zu bedienen und nicht so teuer
  • Extras: Bedienungsanleitung, wasserdicht, 3 Geschwindigkeiten, 3 Möglichkeiten zur Rotation
  • Preis: günstig, knapp 30 Euro

Meine Erfahrung mit dem Lovehoney Jessica Rabbit 2.0

Der Lovehoney Jessica Rabbit 2.0 wurde mir freundlicher Weise von Lovehoney zu Verfügung gestellt. Vielen Dank an der Stelle. Der Produktbericht ist aufgebaut wie es für mich am logischsten erscheint. Das heisst, zunächst werde ich ihn beschreiben und auf seine unterschiedlichen Eigenschaften genauer eingehen. Dazu gehört bspw. die Qualität, das Material und das Handling.

Im Anschluss daran, möchte ich die unterschiedlichen Vibrationsstärken und Rotationsrhythmen genauer vorstellen. Dazu habe ich ein kleines Video vorbereitet. Ganz zum Schluss gehe ich auf die Stimulation und die Tatsache ob mich der Vibrator zum Orgasmus gebracht hat, ein. Und nun viel Spaß.

So wird er geliefert

Der Rabbit Vibrator wird in einer relativ schlichten Verpackung geliefert. Es handelt sich um einen Pappkarton auf dem der Vibrator und seine verschiedenen Eigenschaften abgebildet wurden. Nachfolgend kannst du ein Bild davon sehen, wie der Vibrator bei mir zuhause angekommen ist:

Lovehoney Jessica Rabbit 2.0 mit Verpackung
Der Lovehoney Jessica Rabbit 2.0 mit Verpackung

Wenn man ihn aus der Verpackung rausholt, erwarten einen zwei Dinge:

  • zum einen der Vibrator
  • und zum anderen eine kurze Bedienungsanleitung

Ich persönlich habe die Anleitung nicht gebraucht, da der Vibrator relativ selbsterklärend ist. Auf dem folgenden Bild kannst du den Vibrator und die Bedienungsanleitung sehen:

Lovehoney Jessica Rabbit 2.0 mit Bedienungsanleitung
Die Inhalte der Verpackung einschließlich Bedienungsanleitung

Aussehen und Qualität

Jetzt werde ich etwas auf den Vibrator eingehen. Er hat eine Gesamtlänge von knapp 24 cm. Allerdings lassen sich aufgrund des ca. 9 cm großen Rabbits nur knapp 13 cm einführen.

Der einführbare Teil, verfügt ähnlich wie bei einem Phallus über eine ausgeprägte Eichel wie du sie auf der folgenden Gesamtansicht gut sehen kannst:

Lovehoney Jessica Rabbit 2.0 Gesamtansicht
Gesamtansicht

Seitlich befindet sich der etwa 9 cm große Hase. Niedlich finde ich, dass er wirklich aussieht wie ein Rabbit. Auf nachfolgendem Bild ist dies sehr gut zu erkennen. Allgemein fühlt sich das verwendete Material (TPE) sehr weich an. Es erinnert etwas an Gummi und ist daher nicht ganz so glatt sondern eher etwas „zäh“.

Lovehoney Jessica Rabbit 2.0 Klitoris Stimulator
Der Klitoris Stimulator in Form eines Hasen

Auch sind am Schaft jede Menge Reiznoppen zu sehen und zu spüren. In der Mitte befinden sich in einer eigens angelegten „Kammer“ Perlen die bei angeschaltetem Motor deutlich in Bewegung geraten und zu spüren sind. In den Perlen selber befinden sich sogar kleine Löcher, da sie vermutlich ursprünglich für eine Perlenkette konzipiert wurden.

Lovehoney Jessica Rabbit 2.0 die Perlen
Die Perlen in der Mitte

Welche Bedeutung bzw. welchen Sinn die Perlen haben, erfährst du weiter unten.

Ist er auch für Anfänger geeignet?

Ehrlich gesagt, finde ich ihn zwar super einfach zu bedienen, aber aufgrund des Rabbit Arms, der Rotationsmöglichkeit und der zusätzlich stimulierenden Perlen etwas viel für blutige Anfänger. Hier eignet sich der Lovehoney Happy Rabbit 2 durchaus besser. Allerdings ist dieser Vibrator auch etwas teurer (ca. das Doppelte).

Generell empfehle ich aber eher einfache Vibratoren am Anfang zu verwenden – ohne viel Schnick Schnack. Außergewöhnliche Modelle kann man später immer noch kaufen.

Offizielle Abbildung vom Vibrator

Hier findest du eine Abbildung von dem Vibrator. Klicke auf das Bild um ihn größer darzustellen:

Lovehoney Jessica Rabbit 2.0 Pink

Energieversorgung

Der Lovehoney Jessica Rabbit 2.0 läuft mit Batterien. Persönlich finde ich das etwas schade, da eine Akkufunktion mittlerweile einfach zeitgemäßer ist. Beim Lovehoney Happy Rabbit 2 wurde bspw. ein Akku verbaut. Insgesamt werden bei diesem Modell 3 AA Batterien benötigt. Das kann auf Dauer ganz schön ins Geld gehen. Um die Batterien einzulegen, muss der Vibrator auf der Unterseite aufgeschraubt werden. Hier befindet sich ein kleines Batteriefach in das die 3 Batterien eingelegt werden. Auf nachfolgender Abbildung kann man das sehr schön sehen:

Lovehoney Jessica Rabbit 2.0 Batterien Batteriengehäuse
Der Rabbit Vibrator funktioniert mit 3 einfachen AA Batterien

Die Vibrationsstufen

Auf dem Bedienteil, welches auf nachfolgender Abbildung zu sehen ist, gibt es insgesamt 5 Bedienknöpfe. Hierüber wird bspw. das Hin- und Herschalten der Rotation gesteuert sowie eine von 3 Vibrationsintensitäten festgelegt. Darüber hinaus kann man über den R/S Knopf die Rotationsrichtung wechseln (mit und gegen den Uhrzeigersinn).

Lovehoney Jessica Rabbit 2.0 Bedienteil
Das Bedienteil

Das Bedienteil ist ebenfalls wasserdicht und kann auch unter Wasser verwendet werden. Im Gegensatz zum Rest des Rabbit Vibrators glänzt es silbrig. Die einzelnen Einstellungen werden über die 6 LED´s, oberhalb der Bedienknöpfe angezeigt.

In nachfolgendem Video kann man die Vibrationsstufen am besten sehen. Anhand der leichten Wellen auf dem Wasser sollte die Intensität nachvollziehbar sein. Auch wird hier sehr gut die Rotation und die verschiedenen Geschwindigkeiten deutlich. Wenn man ganz genau hinschaut, dann kann man auch die sich bewegenden Perlen sehr gut sehen:

So fühlt er sich an – alles zur Stimulation

Zuvor hatte ich bereits geschrieben, dass die Oberfläche etwas zäh, bzw. gummiartig wirkt. Deshalb sollte unbedingt Gleitgel verwendet werden. Ob dieses auf Silikon- oder Wasserbasis ist, ist in diesem Fall, da das Material TPE verwendet wird, egal. Aber wenn es erstmal aufgetragen wurde, dann flutscht und gleitet er wirklich problemlos

Lovehoney Jessica Rabbit 2.0 der Kopf
Der Kopf lässt sich einfach und bequem einführen

Sehr gut gefällt mir, dass die beiden Ohren richtig anfangen zu vibrieren und sich zu bewegen. Das kann man auch sehr schön in dem Video weiter oben sehen. Richtig platziert, ist das sehr stimulierend. Es kann sogar zu einem explosionsartigen Orgasmus führen 😉 Man muss halt wirklich schauen, dass man den Rabbit auf die richtige Stelle setzt.

Lovehoney Jessica Rabbit 2.0 Biegsamkeit
Er ist sehr flexibel und biegsam

Wenn er weit genug eingeführt wurde, kann man darüber hinaus auch die rotierenden Perlen spüren. Diese fühlen sich schon fast massageartig an. Am besten ist die Vibration am unteren Ende des einführbaren Teils und an dem kleinen Rabbitarm zu spüren. Hier sitzt nämlich der Motor und sorgt für die nötigen Schwingungen.

Das heisst, umso tiefer er reinkommt umso intensiver wird er 😉

Fazit und Resümee zum Lovehoney Jessica Rabbit 2.0

Alles in alem bin ich ganz zufrieden mit dem Lovehoney Jessica Rabbit 2.0. Danke an dieser Stelle nochmal an Lovehoney. Ich würde ihn halt nur nicht unbedingt für Anfängerr empfehlen. Aber ansosnten erfüllt er die Eigenschaften die ein typischer Rabbit VIbrator erfüllen sollte. Leicht, nicht zu laut und bringt einen sogar relativ schnell zum Höhepunkt 😉

 

Nicht den passenden Vibrator gefunden? Hier noch ein Tipp: Wenn du dich überhaupt nicht entscheiden kannst, oder vielleicht sogar gar nicht weisst, welcher Vibrator überhaupt der richtige für dich und deine Bedürfnisse ist, dann starte doch einfach den Vibratorfinder. Nachdem du 3 Fragen beantwortet hast, zeigt er dir ganz bequem, anonym und vollkommen kostenlos, welcher Vibrator am besten zu dir passt. Dauert weniger als 1 Minute. Hier kannst du den Vibratorfinder starten.

Ansonsten kann ich dir auch mein neues Buch "So kommst du richtig" empfehlen. In diesem zeige ich dir wie du das Maximum aus deinem Vibrator herausholst. 😉

Ergebnis

Ergebnis
7.6

STIMULATION

8/10

    QUALITÄT

    7/10

      FÜR ANFÄNGER GEEIGNET

      8/10

        ZUBEHÖR & EXTRAS

        7/10

          PREIS / LEISTUNG

          8/10

            Vorteile

            • Wasserdicht
            • Günstiger Preis
            • Aufgrund der Rotationsmöglichkeit komplett was anderes
            • Angenehm weiches Material

            Nachteile

            • Riecht etwas nach TPE
            • Läuft mit Batterien