with Keine Kommentare

Der Stoys Ayleen Silikonvibrator ist einer der wenigen Rabbit Vibratoren die wirklich günstig sind. Ich habe ihn mir genauer angeschaut, über 1 Woche getestet und meine Erfahrungen zu diesem Modell hier aufgeschrieben. Dabei schildere ich besonders wie sich das Silikon beim Stoys Ayleen anfühlt und ob er mich zum Orgasmus gebracht hat.

Auf einen Blick:

  • Marke: Stoys
  • Material: Silikon
  • Farbe: Pink
  • Abmessungen: Länge: ca. 15 cm, Durchmesser Ø ca. 3,5 cm
  • Stimulationsart: Klitoral, G-Punkt
  • Für Anfänger geeignet: Ja aufgrund der angenehmen Abmessungen
  • Extras: 12 Vibrationsstufen, One-Button-Steuerung, leicht zu reinigen
  • Preis: Günstig

Meine Erfahrung mit dem Stoys Ayleen Silikonvibrator

Als ich den Stoys Ayleen Silikonvibrator zum ersten Mal in den Händen gehalten hatte, hab ich sofort gemerkt, wie angenehm weich sich das Silikon anfühlt. Genau richtig, wenn man etwas empfindlicher im Intimbereich ist.

Zum Einführen habe ich einfach etwas Gleitgel verwendet. Achte aber unbedingt darauf, dass es sich um Gleitgel auf Wasserbasis handelt. Gleitgel auf Silikonbasis zum Beispiel, kann deinem Silikonvibrator erheblich schaden. Verschiedenartige Silikone können sich nämlich schädlich aufeinander auswirken. Das äußert sich zum Beispiel in einer rauen Oberflächenstruktur oder schlimmeren Schäden an deinem Vibrator. Daher bei Silikonvibratoren unbedingt immer Gleitgel auf Wasserbasis verwenden. So hast du auch auf Dauer noch etwas von deinem Vibrator.

Wenn der Stoys Ayleen Silikonvibrator erstmal eingeführt wurde, dann spürt man sofort die zusätzlichen Rillen die sich seitlich am Vibrator befinden. Ich finde, dass sie zusätzlich nochmal ihren Reiz haben 😉 Auch, dass er sehr weich ist spürt wenn der Rabbit Vibrator eingeführt worden ist. Er passt sich im Prinzip an die eigene Anatomie an wodurch die Stimulation noch wesentlich intensiver ist.

Die insgesamt 12 Vibrationsstufen, können sehr bequem über einen Button (One-Touch) gesteuert werden. Die einzelnen Stufen sind total abwechslungsreich. Mir persönlich hat sehr gut die pulsierende Einstellung gefallen. Diese ist am Anfang etwas schwächer und steigert sich dann mit Zeit. Im richtigen Moment eingesetzt, kann sie zu einer explosionsartigen Orgasmus führen.

Abbildung vom Vibrator

Hier findest du eine Abbildung von dem Vibrator. Klicke auf das Bild um ihn größer darzustellen:

Stoys Ayleen Silikonvibrator Pink

Fazit und Resümee zum Stoys Ayleen Silikonvibrator

Ich habe am Stoys Ayleen welcher fast vollständig aus Silikon besteht, eigentlich nichts auszusetzen. Er ist angenehm in der Stimulation, sehr abwechslungsreich und hat mich innerhalb von 10 Minuten zum Höhepunkt gebracht. Zusätzlich stimuliert er noch die Klitoris und kann Dank dem gebogenen Kopf sehr gut den G-Punkt erreichen. Darüber hinaus ist er auch noch wirklich günstig. Von mir gibt es daher auf jeden Fall eine klare Kaufempfehlung.

Nicht den passenden Vibrator gefunden? Hier noch ein Tipp: Wenn du dich überhaupt nicht entscheiden kannst, oder vielleicht sogar gar nicht weisst, welcher Vibrator überhaupt der richtige für dich und deine Bedürfnisse ist, dann starte doch einfach den Vibratorfinder. Nachdem du 3 Fragen beantwortet hast, zeigt er dir ganz bequem, anonym und vollkommen kostenlos, welcher Vibrator am besten zu dir passt. Dauert weniger als 1 Minute. Hier kannst du den Vibratorfinder starten.

Ansonsten kann ich dir auch mein neues Buch "So kommst du richtig" empfehlen. In diesem zeige ich dir wie du das Maximum aus deinem Vibrator herausholst. 😉

Ergebnis

Ergebnis
9.2

STIMULATION

10/10

    QUALITÄT

    10/10

      FÜR ANFÄNGER GEEIGNET

      9/10

        ZUBEHÖR & EXTRAS

        8/10

          PREIS / LEISTUNG

          9/10

            Vorteile

            • Einfache Steuerung (One-Touch)
            • Viele Vibrationsstufen
            • Fühlt sich angenehm beim Einführen an
            • Günstiger Preis
            • Rillen dienen zusätzlicher Stimulation

            Nachteile

            • Nichts zu beanstanden 🙂