with Keine Kommentare

Ich habe den Lelo Lyla 2 letztens mit meinem Freund im Restaurant getestet und schildere hier meine Erfahrung. Man muss natürlich dazu sagen, dass ich ihn bereits eingeführt hatte, bevor wir das Restaurant betreten hatten 😉

Zunächst werde ich daher auf die Praxistauglichkeit eingehen und im Anschluss daran die wesentlichen Eigenschaften einschließlich Fernbedienung erläutern.

Auf einen Blick:

  • Marke: Lelo
  • Material: Silikon
  • Farbe: Cerise (Pink) – auch andere Farben möglich wie Schwarz und Lila
  • Abmessungen: ca. 8 cm x Ø ca. 3,3 cm
  • Stimulationsart: Vaginal und Klitoral
  • Für Anfänger geeignet: Ja aufgrund der tollen Maße
  • Extras: Wasserdicht, leise, wasserdicht, 8 Vibrationsmodi
  • Preis: Hochpreisig

Meine Erfahrungen zum Lelo Lyla 2

Mein Freund und ich haben uns den Spaß erlaubt den Lelo Lyla 2 einfach mal in einem Restaurant auszuprobieren. Dafür hatte ich ihn zuhause eingeführt. Das Einführen ist wirklich kein Problem und war sehr angenehm.

So fühlt er sich an – alles zur Stimulation

Für alle die Schwierigkeiten oder sogar Schmerzen damit haben, denen empfehle ich einfach etwas Gleitgel auf Wasserbasis zu verwenden. Dadurch gleitet er wirklich problemlos hinein.

Auf keinen Fall Gleitgel auf Silikonbasis verwenden. Denn ansonsten besteht die Gefahr, dass dieses die Oberflächenstruktur angreift. Diese könnte rau sowie „unschön“ werden und anfangen zu kleben. Auf welcher Basis das Gleitgel produziert wurde, steht eigentlich immer auf der Verpackung oder in der Produktbeschreibung.

Als wir in dem Restaurant saßen, hab ich irgendwann meinem Freund die Fernbedienung in die Hand gedrückt. Er hat ganz langsam angefangen und die Intensität der Vibration immer mehr gesteigert.

Irgendwann hab ich ihm gesagt, dass er die Intensität wieder reduzieren soll, weil es einfach zu heftig wurde 😀 Vor allem wollte ich unbedingt vermeiden, dass die umliegenden Leute etwas mitbekommen. Ich bin mir aber ziemlich sicher, dass es nicht mehr lange gedauert hätte, bis ich zum Orgasmus gekommen wäre.

Wer auch so experimentierfreudig ist oder sich vielleicht sogar mehr zutraut, der soll es auf jeden Fall mal probieren. Zumal der Adrenalinspiegel wirklich steigt *g* Was den Ort angeht, kann man natürlich seinen Fantasien natürlich freien Lauf lassen. Egal ob beim shoppen, im Restaurant oder im Kino.

Toll finde ich auch, dass man im Bereich der Jeans überhaupt nichts bemerkt (also keine Beule etc.).

Die wichtigsten Eigenschaften vom Lelo Lyla 2

Der Lelo Lyla 2 in der Farbe Cerise (Pink) ist mit knapp 8 cm wirklich klein und übersichtlich. Von der Breite her mit ca. 3,3 cm ist er auch für Anfängerinnen völlig in Ordnung.

Schön finde ich, dass man ihn auch problemlos mit in die Badewanne nehmen kann. Er ist nämlich vollständig wasserdicht und dadurch perfekt für die Dusche, den Whirpool oder die heimische Badewanne geeignet.

Auch lässt sich der Lelo Lyla 2 dadurch unheimlich einfach reinigen. Einfach etwas Wasser und Seife verwenden und schon sieht er wieder frisch aus. Als Alternative bietet sich natürlich auch ein Toycleaner an. Dieser eignet sich für alle die wirklich viel Wert auf eine saubere Hygiene legen.

Mir ist schon beim ersten Gebrauch sofort aufgefallen wie leise er ist. Da können viele vergleichbare Vibro Eier einfach nicht mithalten.

 

Die Fernbedienung

Leider ist die Bedienung der Fernbedienung nicht so einfach wie man es erwarten würde. Die Bedienung ist nämlich wirklich etwas gewöhnungsbedürftig. Aber wenn man sie mehrmals benutzt hat, wird die Bedienung immer einfacher.

Probleme mit der Reichweite konnte ich nicht feststellen. Ich hatte immer eine akzeptable Reichweite von 10 bis 12 Meter. Sogar der Gebrauch durch geschlossene Türen oder in der Handtasche war kein Problem.

Nachfolgend möchte ich gerne etwas auf die Bedienung und die verschiedenen Möglichkeiten eingehen. Da es mehrere Bedienoberflächen bei der Fernbedienung gibt, stelle ich die gängigste mit 3 Tasten vor. Diese liegt nämlich auch bei mir zuhause.

Für die Erhöhung der Intensität muss man eigentlich nur die + Taste drücken. Will man die Intensität verringern, reicht auch schon das bloße antippen der – Taste. Wer ihn ausschalten möchte, sollte einfach die – Taste für längere Zeit gedrückt halten. Zusätzlich befindet sich noch eine Taste in der Mitte der Fernbedienung. Diese dient dazu zwischen den unterschiedlichen Vibrationsprogrammen hin- und herzuschalten.

Ähnlich wie die Lelo Hula Beads verfügt auch der Lelo Lyla 2 über einen Sensemotion Modus. Insgesamt gibt es zwei Sensemotion Modi und einen Modi, der für die Steuerung der unterschiedlichen Vibrationsprogramme zuständig ist. Sozusagen handelt es sich dabei um den Modus 3.

Das schöne ist, sobald man den Lyla 2 anmacht, (über die Plus Taste) befindet er sich automatisch im ersten Modus. Man kann dann, durch das Neigen der Fernbedienung im 90° Grad Winkel die Intensität regulieren. Am stärksten ist er wenn er sich in vertikaler Position befindet.

Nachfolgende Abbildung soll das Prinzip näher veranschaulichen:

Lelo Lyla 2 Fernbedienung Sensemotion

Durch das Drücken der mittleren Taste gelangt man in den Modus 2. In diesem wird die Intensität durch eine schnelle Bewegung der Fernbedienung verstärkt. Dabei spielt es keine Rolle in welchem Winkel die Fernbedienung angeordnet ist. Hier gilt umso schneller die Fernbedienung bewegt wird, umso stärker die Vibration:

Lelo Lyla 2 Fernbedienung Sensemotion Modi 2

Wenn man das dritte Mal die mittlere Taste drückt, gelangt man in den Modus 3. In diesem können ganz normal 6 unterschiedliche Vibrationsprogramme ausgewählt werden. Hier ist eigentlich für jeden etwas dabei. Die Tasten + und – steuern hierbei die Intensität. Auch die mittlere Taste führt wieder dazu zum nächsten Vibrationsprogramm zu wechseln. Es gibt leider keine Taste die zum vorherigen Programm zurückführt. Das ist etwas schade. Hat man alle 6 gemeistert, gelangt man wieder in den ersten Modi indem die Intensität durch die Fernbedienung reguliert werden kann.

Hier noch ein Tipp: Der Lelo Lyla 2 verfügt über eine eingebaute Reisesperre. Diese kann über das dreisekündige Halten von den Plus und Minus Tasten aktiviert und deaktiviert werden

Ist er auch für Anfänger geeignet?

Ja, die Bedienung ist zwar am Anfang wirklich gewöhnungsbedürftig, aber meiner Meinung kommt man schnell damit klar. Wer mit der Fernbedienung nicht so gut klarkommt, kann den Lelo Lyla 2 auch ohne benutzen. Dazu lasse ich immer die Fernbedienung ausgeschaltet und drücke die Taste ((.)) am Vibrator. Durch nochmaliges drücken kann dann zwischen den unterschiedlichen Vibrationsprogrammen hin- und hergewechselt werden.

Hier findest du noch die offizielle Gebrauchsanleitung wenn du noch mehr Details wissen oder einfach einen Blick hineinwerfen willst.

Meine Meinung zum Preis / Leistungsverhältnis

 

Der Lelo Lyla 2 ist zugegeben kein Schnäppchen, aber sein Geld wert. Vor allem die innovative Fernbedienung mit der Sensemotion Technologie ist wirklich super.

Abbildung vom Vibro Ei

Hier findest du eine Abbildung von dem Vibro Ei. Klicke auf das Bild um es größer darzustellen:

Lelo Lyla 2

Fazit und Resümee zum Lelo Lyla 2

Ich hab den Lelo Lyla 2 richtig ins Herz geschlossen weil man mit ihm soviel machen kann. Er eignet sich für Paare aber auch dafür wenn man alleine zuhause in der Badewanne ist

Qualitativ ist an ihm auch überhaupt nichts auszusetzen. Er ist wirklich hochwertig verarbeitet. Lediglich die Bedienung ist am Anfang etwa gewöhnungsbedürftig. Auch der Preis ist nicht gerade für Frauen mit einem kleinen Geldbeutel gedacht.

Aber wenn man diese Mankos in Kauf nimmt, dann kann man mit dem Lelo Lyla 2 auf jeden Fall sehr viel Spaß haben – vor allem im Restaurant. 😉

Nicht den passenden Vibrator gefunden? Hier noch ein Tipp: Wenn du dich überhaupt nicht entscheiden kannst, oder vielleicht sogar gar nicht weisst, welcher Vibrator überhaupt der richtige für dich und deine Bedürfnisse ist, dann starte doch einfach den Vibratorfinder. Nachdem du 3 Fragen beantwortet hast, zeigt er dir ganz bequem, anonym und vollkommen kostenlos, welcher Vibrator am besten zu dir passt. Dauert weniger als 1 Minute. Hier kannst du den Vibratorfinder starten.

Ansonsten kann ich dir auch mein neues Buch "So kommst du richtig" empfehlen. In diesem zeige ich dir wie du das Maximum aus deinem Vibrator herausholst. ;)

Ergebnis

Ergebnis
80

STIMULATION

9/10

    QUALITÄT

    9/10

      FÜR ANFÄNGER GEEIGNET

      8/10

        ZUBEHÖR & EXTRAS

        8/10

          PREIS / LEISTUNG

          7/10

            Vorteile

            • Bis zu 12 m Funkverbindung
            • Wasserdicht und somit auch für die Badewanne geeignet
            • Starke Vibration
            • Sehr edel im Aussehen

            Nachteile

            • Gewöhnungsbedürftige Steuerung
            • Etwas teurer als Vergleichsmodelle