with Keine Kommentare

Der Lelo Mona 2 G-Punkt Vibrator sieht nicht nur super aus, er ist auch total einfach zu bedienen. Hier erfährst du alles wissenswerte über das Modell. Ich gehe in diesem Produktbericht vor allem auf Material, Qualität und Stimulation ein.

Auf einen Blick:

  • Marke: Lelo
  • Material: Silikon
  • Farbe: Cerise / Pink
  • Abmessungen: Größe: 20 cm x 5 x 3,3 cm
  • Stimulationsart: G-Punkt
  • Für Anfänger geeignet: Ja aufgrund der einfachen Form
  • Extras: Wasserdicht, mit Ladegerät, 6 Stimulationsprogramme
  • Preis: Hochpreisig

Erster Eindruck

Der Lelo Mona 2 G-Punkt Vibrator ist einer der wenigen Vibratoren die in echt noch besser aussehen als auf dem Foto. Die Farben sind richtig satt und wirklich sehr ansprechend. Auch fühlt er sich total super an. Aber dazu später mehr.

Toll an den Lelo Vibratoren ist zudem, dass sie überhaupt nicht unangenehm riechen. Ich finde diese Eigenschaft besonders wichtig. Denn nichts ist schlimmer als wenn einem beim Auspacken ein unangenehmer Chemiegeruch entgegenkommt. Auf mich machte der Vibrator gerade am Anfang dadurch einen unheimlich positiven Ersteindruck.

Abbildung vom Vibrator

Hier findest du eine Abbildung von dem Vibrator. Klicke auf das Bild um ihn größer darzustellen:

Lelo Mona 2 G-Punkt Vibrator

Meine Erfahrung mit dem Lelo Mona 2 G-Punkt Vibrator

Eins vorweg: Ich habe mit dem Lelo Mona 2 G-Punkt Vibrator wirklich gute Erfahrungen gemacht. Das liegt vor allem an seinem einfachen Design. Schon beim Auspacken fällt der sehr minimalistisch geprägte Vibrator sofort ins Auge. Die schwungvolle Linienführung und die einfache Bedienbarkeit machen ihn wirklich zu einem hervorragenden Begleiter, ob in einsamen Stunden oder zu zweit.

So fühlt er sich an – alles zur Stimulation

Von der Haptik fühlt er sich total angenehm an. Der Teil der eingeführt wird, besteht aus einem hochwertigen Silikon und der Rest, bzw. der untere Corpus aus ABS. Das Silikon als eigenständiges Material ist sehr angenehm und weich. Der obere Teil des Vibrators wurde damit komplett überzogen. Es ist matt und fühlt sich glatt und seidig an. Aber alles in allem ist der Körper aber eher hart und starr. Genauso wie man es sich bei einem G-Punkt Vibrator benötigt.

Gerade beim Einführen ist das ein enormer Vorteil. Hierbei verwende ich in der Regel Gleitgel, da man die Reibung durch die Oberflächenbeschichtung schon deutlich spürt. Der Griff an dem das Bedienelement zu finden ist, besteht nahezu vollständig aus dem kunststoffähnlichen Material ABS. Dieses ist etwas härter und liegt dadurch super in der Hand.

Insgesamt verfügt er über 6 unterschiedliche Modi die alle ihren eigenen Reiz haben. Das Spektrum der Vibrationsmuster, reicht von kurzen pulsierenden „Stößen“ bis hin zu langen wellenförmigen Bewegungen. Die unterschiedlichen Programme sind wirklich sehr individuell und abwechslungsreich. Hier gibt es im Prinzip alles was man für einen intensiven Orgasmus benötigt. Hier sollte eigentlich für jeden Geschmack das passende Programm dabei sein. Nachfolgende Übersicht soll die Rhythmen nochmal stärker verdeutlichen:

  1. Gleichmäßige Vibration (monoton)
  2. An / Aus Programm
  3. An / Aus schneller
  4. wellenförmige Bewegung, stark abfallend
  5. wellenförmige Bewegung, sanft abfallend
  6. Shuffle Modus (alle Rhythmen unterliegen einem Zufallsprinzip – die Intensität kann nicht geregelt werden)

Mit persönlich gefällt Stufe 5 am besten.

Die Vibration im stärksten Modus ist nicht unbedingt die stärkste aber auch nicht die schwächste. Ich würde sie im oberen Drittel anordnen. Man muss aber dazu sagen, dass ich einiges gewohnt bin, deshalb bin ich nicht unbedingt der Maßstab für Anfänger 😉

Der Motor beim Lelo Mona 2 ist im Kopf des Vibrators. Das heisst, man spürt die Vibration nicht im Scheidengang sondern genau dort wo er auch vibrieren soll: nämlich am G-Punkt.

Dadurch kommt man relativ schnell zum Höhepunkt.

Qualität

Von der Qualität her ist er wirklich super. Beispielsweise ist er mit unter 50 Dezibel wirklich sehr leise. Das gleicht vielleicht gerade mal einem Kühlschrank der surrt. Auch das Material und die Verarbeitung ist ok. Ds einzige was mich ein wenig stört ist die Rille zwischen dem Silikon und dem ABS Material. Nach längerem Gebrauch muss man diese schon mit etwas mehr Aufwand sauber machen. Ansonsten gibt es wirklich nicht viel zu meckern. Die Knöpfe und die Bedienung funktionieren einfach tadellos und ohne Probleme, sodass man wirklich auch auf Dauer etwas von ihm hat.

Ist er auch für Anfänger geeignet?

Ja, der Vibrator ist auch für Anfänger geeignet. Die Bedienung ist sehr einfach, welche ich im nachfolgenden nochmal näher erläutere.

Auf dem Griff kann man über ein Steuerungskreuz die 6 Stimulationsprogramme problemlos anwählen. Auch ist darüber die Intensität anwählbar. Ich persönlich bevorzuge zunächst mit einer kleinen Stufe anzufangen und mich dann langsam zu steigern. So kann man die Intensität des Orgasmus nochmal zusätzlich beeinflussen.

Das Steuerkreuz unterliegt verschiedenen  Einstellungsmöglichkeiten. Die Buttons ▲ und ▼ dienen dazu die zuvor vorgestellten Vibrationsprogramme einzustellen. Plus und Minus auf der linken und rechten Seite, regeln zusätzlich die Intensität die während des Stimulationsprogramms reguliert werden können. Außer bei dem Zufallsmodus ist das bei allen Programmen möglich.

Wer als Anfänger gar keine Ahnung von Vibratoren hat, sollte sich vor der Nutzung die mitglieferte Bedienungsanleitung durchlesen. Diese Anleitung findet man auch unter dem aufgeführten Link. Allerdings ist diese auf Englisch.

Zubehör und Extras – das steckt in ihm

Der Akku ist wirklich ein Hochleistungsakku. Ok, er hat eine Gesamtlaufzeit von ca. 2 Stunden. Das ist wesentlich kürzer als bspw. beim Lelo Elise 2. Dieser hat bis zu 4 Stunden Power. Aber dennoch kann man mit ihm richtig viel Spaß haben. ich bin selber meistens nach 1 Stunde fertig bzw. glücklich 😉

Wenn er an der Steckdose (5.0V 500mA) angeschlossen (das Ladekabel wird mitgeliefert) ist, ist er innerhalb von 2 Stunden vollständig aufladen. Während des Ladens pulsiert die Lampe auf dem Bedienfeld. Dadurch kann man ganz einfach erkennen, dass sie sich gerade im Auflademodus befindet.

Er ist zudem vollständig wasserdicht. Das heisst er kann problemlos mit in die Badewanne genommen werden. Auch ist dadurch ein super einfache Reinigung möglich.

Meine Meinung zum Preis / Leistungsverhältnis

Natürlich der Preis mit etwa 110 Euro nicht zu unterschätzen, aber man bekommt wirklich hochwertige Qualität geliefert. Die Verarbeitung und das Material stimmen einfach vollumfänglich. Wer einen Wegbegleiter haben möchte, mit dem er dauerhaft durch G-Punkt Stimulation Spaß haben kann, der wird den Kauf nicht bereuen. Zumal ich ihn sehr häufig im Einsatz habe 😉

Offizielles Video zum G-Punkt Vibrator von Lelo

Hier noch das offizielle Produktvideo vom Lelo Mona 2:

Hier findest du noch die deutsche Version:

Fazit und Resümee zum Lelo Mona 2

Ich bin mit dem Lelo Mona 2 voll und ganz zufrieden. Er sieht nicht nur toll aus, er fühlt sich auch total angenehm weich an. Gerade beim Einführen ist das ein enormer Vorteil. Ich empfehle auf jeden Fall zusätzlich Gleitgel zu verwenden. Dieses sollte nach Möglichkeit auf Wasserbasis bestehen. Gleitgel auf Silikonbasis greift den Silikonvibrator an und kann dafür sorgen, dass die Oberflächenstruktur beschädigt wird. Daher unbedingt zusätzlich Gleitgel auf Wasserbasis kaufen.

Nicht so gut gefällt mir, dass der Lelo Mona 2 G-Punkt Vibrator relativ teuer ist. Aber das haben die Vibratoren von Lelo generell gemeinsam. Aber dafür bekommt man auf jeden Fall ein sehr hochwertiges Produkt mit vielen Extras geliefert, welches mir einen unglaublichen Orgasmus beschert hat. Ich kann ihn daher weiterempfehlen bzw. würde ihn mir auch wieder kaufen.

Nicht den passenden Vibrator gefunden? Hier noch ein Tipp: Wenn du dich überhaupt nicht entscheiden kannst, oder vielleicht sogar gar nicht weisst, welcher Vibrator überhaupt der richtige für dich und deine Bedürfnisse ist, dann starte doch einfach den Vibratorfinder. Nachdem du 3 Fragen beantwortet hast, zeigt er dir ganz bequem, anonym und vollkommen kostenlos, welcher Vibrator am besten zu dir passt. Dauert weniger als 1 Minute. Hier kannst du den Vibratorfinder starten.

Ansonsten kann ich dir auch mein neues Buch "So kommst du richtig" empfehlen. In diesem zeige ich dir wie du das Maximum aus deinem Vibrator herausholst. ;)

Ergebnis

Ergebnis
9.2

STIMULATION

9/10

QUALITÄT

10/10

FÜR ANFÄNGER GEEIGNET

9/10

ZUBEHÖR & EXTRAS

9/10

PREIS / LEISTUNG

8/10

Vorteile

  • Sieht sehr ästhetisch aus
  • Der Akku hält lange
  • Einfach zu bedienen
  • Sehr angenehm beim Einführen
  • Top Qualität

Nachteile

  • Hoher Preis