with Keine Kommentare
Jazzie von Fun Factory

Beim Vibrator Jazzie von der Vibratormarke Fun Factory handelt es sich um einen knapp 18 cm langen Vibrator der sich besonders für Anfänger eignet. Er ist neben der Farbe Pink auch noch in Schwarz erhältlich und besticht durch sein besonders weiches Silikon. Ich gehe in diesem Produktbericht ausführlich auf verschiedene Eigenschaften wie Qualität, Material, Haptik und das Preis / Leistungsverhältnis ein. Viel Spaß mit diesem Test.

Auf einen Blick:

  • Marke: Fun Factory
  • Material: Silikon
  • Farbe: Pink
  • Abmessungen: 17,8 cm, Ø 3,0 cm
  • Stimulationsart: Vaginale Stimulation
  • Für Anfänger geeignet: Ja
  • Extras: kaum Extras – keine Batterien im Lieferumfang enthalten
  • Preis: Günstig

Meine Erfahrung mit dem Jazzie von Fun Factory

Der Vibrator Jazzie von Fun Factory ist beim ersten Anblick auf jeden Fall nicht der größte, aber auch nicht der kleinste Vibrator. Insgesamt ist er 17,8 cm lang und damit auf jeden Fall größer als die Länge eines gewöhnlichen deutschen Durchschnittspenis. Gerade Anfänger und Frauen die noch nicht soviel Erfahrung auf diesem Gebiet haben, werden voll auf ihren Kosten kommen 😉

Der Teil des Vibrator der eingeführt wird, besteht aus weichem Silikon. Auch das ist auf jeden Fall ein weiterer Vorteil wenn man noch nicht soviel Erfahrung mit Vibratoren sammeln konnte. Das Einführen des Vibrators war sehr angenehm. Ich habe dafür einfach etwas Gleitgel verwendet. Achte unbedingt darauf, dass es sich um Gleitgel auf Wasserbasis und nicht um Gleitgel auf Silikonbasis handelt. Denn ein Silikonvibrator verträgt sich nicht gut mit Gleitgel auf Silikonbasis. Die Folge könnte zum Beispiel sein, dass die Oberfläche angegriffen wird.

Er verfügt insgesamt nur über eine Vibrationsstufe. Aber diese hat es durchaus in sich. Sie ist sehr kraftvoll und kann über den Drehmechanismus an- und ausgestellt werden. Auch die Reinigung ist total einfach, da der Jazzie von Fun Factory vollkommen wasserdicht ist.

Abbildung vom Vibrator

Hier findest du eine Abbildung von dem Vibrator. Klicke auf das Bild um ihn größer darzustellen:

Jazzie von Fun Factory

Fazit und Resümee zum Jazzie von Fun Factory

Alles in allem bin ich total zufrieden mit dem Jazzie Vibrator der Firma Fun Factory. Gerade wenn man vielleicht zum ersten Mal einen Vibrator ausprobieren möchte, kann sich die Anschaffung durchaus lohnen. Denn so kann man für einen relativ günstigen Preis zunächst mal ausprobieren ob ein Vibrator überhaupt das richtige für einen ist.

Ich habe persönlich jedenfalls keinen Cent bereut und kann dieses Modell auf jeden Fall weiterempfehlen. Leider läuft er aber nicht über einen Akku sondern wird über Batterien mit Strom versorgt. Diese sind nicht im Lieferumfang enthalten.

Nicht den passenden Vibrator gefunden? Hier noch ein Tipp: Wenn du dich überhaupt nicht entscheiden kannst, oder vielleicht sogar gar nicht weisst, welcher Vibrator überhaupt der richtige für dich und deine Bedürfnisse ist, dann starte doch einfach den Vibratorfinder. Nachdem du 3 Fragen beantwortet hast, zeigt er dir ganz bequem, anonym und vollkommen kostenlos, welcher Vibrator am besten zu dir passt. Dauert weniger als 1 Minute. Hier kannst du den Vibratorfinder starten.

Ansonsten kann ich dir auch mein neues Buch "So kommst du richtig" empfehlen. In diesem zeige ich dir wie du das Maximum aus deinem Vibrator herausholst. 😉

Ergebnis zum Jazzie von Fun Factory

Ergebnis zum Jazzie von Fun Factory
8.5

STIMULATION

9/10

    QUALITÄT

    8/10

      FÜR ANFÄNGER GEEIGNET

      10/10

        ZUBEHÖR & EXTRAS

        7/10

          PREIS / LEISTUNG

          9/10

            Vorteile

            • Eignet sich besonders für Anfänger
            • Ist zu 100% wasserdicht
            • Kann leicht gereinigt werden
            • Günstiger Preis

            Nachteile

            • Nur 1 Vibrationsstufe
            • Kaum Zubehör