with Keine Kommentare

Vor kurzem habe ich ein neues Vibro-Ei bekommen: nämlich den Lelo Luna Smart Bead in Lila. Ich möchte gerne zu diesem meine Erfahrungen schildern sowie etwaige Vor- und Nachteile aufzeigen. Abschließend sollen in einem zusammenfassenden Fazit die wesentlichen und wichtigsten Punkte noch einmal aufgezeigt werden.

Auf einen Blick:

  • Marke: Lelo
  • Material: Mischung aus Silikon und ABS
  • Farbe: Deep Rose bzw. Lila
  • Abmessungen: 3,1 x 3,4 x 8,2 cm
  • Stimulationsart:
  • Für Anfänger geeignet:
  • Extras: Standby ca. 30 Tage, 1 x AAA-Batterie enthalten, Vibro-Ei und Liebeskugeln in Einem, mit 5 Vibrationsstärken, bis zu 200 Trainingseinheiten pro Batterie, für lange intensive Orgasmen
  • Preis: Mittelpreisig

Meine Erfahrung

Der Lelo Luna Smart Bead in Lila ist kein gewöhnliches Vibro-Ei. Vielmehr dient es dazu die Beckenbodenmuskulatur zu trainieren. Eine ausgereifte Beckenbodenmuskulatur dient nämlich ganz einfach dazu, die Intensität von Orgasmen zu steigern. Und das kann sich auf Dauer wirklich bezahlt machen 😉

Vorteile, Aufbau und Funktionen vom Lelo Luna Smart Bead

Der Lelo Luna Smart Bead in Lila hat mehrere enorme Vorteile auf die ich im Nachfolgenden gerne genauer eingehen möchte.

Zum einen verfügt er über spezielle Drucksensoren an den Außenbereichen. Diese kann man auch sehr gut in dem unten aufgeführten Video sehen. Sie messen völlig unscheinbar das Leistungsvermögen der Beckenbodenmuskulatur. Das Vibro-Ei passt dann die Intensität automatisch an um wirklich maximale Trainingsergebnisse zu erzielen. Auf nachfolgender Abbildung ist der Aufbau sowie die Sensorenfläche vom Luna Smart Bead nochmal besser zu sehen:

Lelo Luna Smart Bead Aufbau Skizze

Das Vibro Ei wird an der Seite über den großen Knopf an- und ausgeschaltet. Nach jeder Trainingseinheit die begonnen wird, schaltet sich das Vibro Ei automatisch aus. Möchte man, dass das Modell objektiv von der Sensorenfläche dauerhaft vibriert, so sollte die O einfach für einen längeren Zeitraum gedrückt werden. Danach vibriert er automatisch und dauerhaft ohne den Einsatz der Sensorentechnologie.

Auch hat der Lelo Luna Smart Bead eine angenehme Größe mit gerade mal 8,2 cm in der Gesamtlänge. Das macht es sehr einfach ihn einzuführen. Hier noch ein zusätzlicher Tipp: Verwende unbedingt etwas wasserbasiertes Gleitgel. Dadurch gelingt das Einführen noch einfacher. Verzichte auf Gleitgel auf Silikonbasis. Das kann dem Vibro Ei erheblich schaden.

Der Erfolg hat sich zudem schon nach 2 Wochen Training eingestellt. Die Orgasmusqualität hat sich spürbar verbessert. Sie sind wirklich länger und vor allem intensiver geworden.

Auch positiv finde ich, dass das Vibro-Ei mit 30 Tagen eine wirklich lange Standby Zeit hat. So muss man nicht so schnell die Batterien wechseln.

Wer sich mehr über die Funktionsweisen und die verschiedenen Eigenschaften informieren möchte, kann auch hier die offizielle Gebrauchsanweisung von Lelo herunterladen.

So trainiert man erfolgreich

Um ihn zu starten, muss man wie eingangs erwähnt, die seitlich angebrachte O Taste drücken. Dadurch wird Luna aktiviert und fängt zu leuchten an. Jetzt hat man Zeit ihn einzuführen, denn nach etwa 30 Sekunden beginnt die erste Trainingseinheit zum trainieren der Bodenbeckenmuskulatur.

Das Einführen, hat mit einem speziellen wasserbasierten Gleitgel relativ problemlos funktioniert. Ähnlich wie beim Einführen eines Tampons. Ich habe nachfolgend mal eine Abbildung angefertigt welche das Einführen näher veranschaulicht:

Lelo Luna Smart Bead Anwendung Einführen

Wichtig dabei ist, dass das Rückholbändchen auf keinen Fall mit eingeführt wird. Dieses sollte in jedem Fall draußen bleiben. So kann man den Lelo Luna Smart Bead problemlos wieder herausziehen.

Nachdem die 30 Sekunden abgelaufen sind, wird der Beginn der Einheit durch dreimaliges vibrieren signalisiert. Ich habe dazu während der Vibration die Beckenbodenmuskulatur angespannt. Solange bis die Vibration aufhört.

Das schöne ist, dass sich das Vibro-Ei über die Sensoren die jeweiligen Verhältnisse der derzeitigen Beckenbodenmuskulatur merkt und speichert. Dadurch wird die Vibration bei der nächsten Einheit automatisch angepasst. Das Programm ist beendet wenn der Vibrator dreimal vibriert (ähnlich wie am Anfang). Er schaltet sich dann von alleine aus.

Schon nach der ersten Trainingseinheit hatte ich einen wirklich starken aber irgendwie lustigen Muskelkater. Zumindest hatte ich noch nie vorher einen solchen Muskelkater an dieser Stelle 😉

Aber schon nach der zweiten oder dritten Trainingseinheit wurde der Muskelkater nach und nach schwächer. Das schöne ist, dass die Intensität beim nächsten Mal automatisch erhöht wird um den Muskeln wieder den nötigen Anreiz zum wachsen zu geben.

Da alles automatisch durch Drucksensoren geschieht, kann man wirklich das volle und maximale Potenzial des Vibro Ei`s ausschöpfen und so die besten Ergebnisse erzielen.

Erste Erfolge

Schon nach 2 Wochen regelmäßigem Training, habe ich wirklich intensivere und stärkere Orgasmen mit normalen Vibratoren gespürt. Allein deshalb hatten sich die relativ hohen Kosten gelohnt. Für mich fühlen sich die Orgasmen intensiver an.

Aber was ich auch festgestellt habe ist, dass wenn man aufhört zu trainieren, die Muskulatur auch wieder nach einiger Zeit nachgibt. Die Folge ist, dass die Orgasmen wieder etwas weniger stark werden.

Hier hilft wirklich nur dauerhaft am Ball zu bleiben. Ein schlanker Körper trainiert sich eben auch nicht von alleine 😉

Ist er auch für Anfänger geeignet?

Wenn man vom Einführen ausgeht, dann ist er auch für Anfänger geeignet. Relativ problemlos lässt er sich mit der Spitze nämlich einführen. Allerdings finde ich, dass er eigentlich hauptsächlich dafür geeignet ist, um die Intensität von Orgasmen zu verstärken. Da aber in der Regel Anfänger überhaupt erstmal in den Genuss eines Orgasmus kommen wollen, ist dieses Produkt eher nicht für Einsteiger geeignet.

Anfänger die ein qualitativ hochwertiges Vibro Ei besitzen wollen, sollten sich Lelo Lyla 2 anschauen. Das ist meiner Meinung nach wesentlich stärker für Anfänger geeignet.

Das hat mir nicht so gut gefallen

Nicht so gut hat mir der hohe Preis gefallen. Mit knapp 90 Euro muss man schon etwas tiefer ins Portemonnaie greifen. Aber dafür bekommt man auch ein hochwertiges Markenprodukt welches top verarbeitet wurde.

Auch nicht so toll finde ich, dass kein Akku eingebaut wurde. Da die meisten Vibratoren von Lelo einen eingebauten Akku haben, finde ich das einen echten Minuspunkt wert. Hier sollte dringend nochmal nachgebessert werden, da das ständige Batterienkaufen auch ins Geld gehen kann und die Umwelt belastet.

Abbildung vom Vibro-Ei

Hier findest du eine Abbildung von dem Vibrator. Klicke auf das Bild um es größer darzustellen:

Lelo Luna Smart Bead in Lila

Offizielles Produkterklärvideo

Hier noch das offizielle Video welches die wesentlichen Eigenschaften übersichtlich auf den Punkt bringt:

Fazit und Resümee zum Lelo Luna Smart Bead in Lila

Bis auf die 2 Nachteile (Preis und Akku) bin ich wirklich sehr zufrieden mit Vibro Ei. Alle Frauen welche die Intensität ihrer Orgasmen ausbauen möchten, sollten sich dieses Modell mal näher anschauen. Ich kenn jedenfalls kein vergleichbarer Modell und kann es daher auf jeden Fall weiterempfehlen.

Nicht den passenden Vibrator gefunden? Hier noch ein Tipp: Wenn du dich überhaupt nicht entscheiden kannst, oder vielleicht sogar gar nicht weisst, welcher Vibrator überhaupt der richtige für dich und deine Bedürfnisse ist, dann starte doch einfach den Vibratorfinder. Nachdem du 3 Fragen beantwortet hast, zeigt er dir ganz bequem, anonym und vollkommen kostenlos, welcher Vibrator am besten zu dir passt. Dauert weniger als 1 Minute. Hier kannst du den Vibratorfinder starten.

Ansonsten kann ich dir auch mein neues Buch "So kommst du richtig" empfehlen. In diesem zeige ich dir wie du das Maximum aus deinem Vibrator herausholst. ;)

Ergebnis

Ergebnis
84

STIMULATION

9/10

    QUALITÄT

    9/10

      FÜR ANFÄNGER GEEIGNET

      7/10

        ZUBEHÖR & EXTRAS

        8/10

          PREIS / LEISTUNG

          8/10

            Vorteile

            • Vibro-Ei und Liebeskugeln in Einem
            • 5 stufenlosen Vibrationsstärken
            • Verschafft lange und intensive Orgasmen
            • Mit Rückholschlaufe
            • Touch-Sensoren messen das Orgasmus-Potenzial

            Nachteile

            • Teuer in der Anschaffung
            • Keine Akku (Batterie ist aber im Lieferumfang enthalten)