with Keine Kommentare

Ich habe mir den Womanizer 2.0 Auflegevibrator mal etwas genauer angeschaut. Es handelt sich dabei um einen wirklich außergewöhnlichen Vibrator. Er soll nämlich die Klitoris berührungslos stimulieren können. Ob das funktioniert hat oder ob es sich eigentlich nur um einen Marketing-Gag handelt, erfährst du hier.

Auf einen Blick:

  • Marke: Womanizer
  • Material: ABS
  • Farbe: Rot
  • Abmessungen: 16 x 5 cm
  • Stimulationsart: Klitorale Stimulation
  • Für Anfänger geeignet: Eher schwierig
  • Extras: Wiederaufladbarer Lithium-Ionen-Akku (per USB-Anschluss), Ersatzkopf, USB-Ladekabel und Bedienungsanleitung
  • Preis: Hochpreisig

Meine Erfahrung mit dem Womanizer 2.0 Auflegevibrator

Der Womanizer 2.0 ist ein wirklich außergewöhnlicher Vibrator. Er wird eben nicht wie die meisten Vibratoren vaginal eingeführt, sondern ganz einfach mit der Spitze auf die Klitoris aufgelegt. Dabei bedient er sich einer wirklich außergewöhnlichen Methode welche ungeahnte und noch nie dagewesene Orgasmen hervorrufen kann.

Der kleine Kopf, der vorne auf der Abbildung zu sehen ist, wird auf die Klitoris aufgelegt und leicht angesaugt. Zusätzlich werden pulsierende Druckwellen ausgeübt welche sehr sanft aber auch sehr intensiv sein können. Das kann alles problemlos eingestellt werden. Ich habe selber mit dem Womanizer 2.0 einen Orgasmus erlebt und wurde völlig aus den Socken gehauen. So ein intensives Gefühl habe ich bisher noch nie erlebt. Da macht ihn wirklich zu einem außergewöhnlichen Stimulationsgerät.

Manche Auflegevibratoren neigen dazu die Klitoris zu überreizen. Da sie aber berührungslos stimuliert wird, gehören solche Probleme der Vergangenheit an.

Super finde ich unter anderem auch, dass dieser Vibrator über einen Akku wiederaufgeladen werden kann. Dadurch bleibt einem der ständige Batterienkauf erspart.

Abbildung vom Vibrator

Hier findest du eine Abbildung von dem Vibrator. Klicke auf das Bild um ihn größer darzustellen:

Womanizer 2.0 Auflegevibrator

Das hat mir nicht so gut gefallen

Leider ist dieser Vibrator nur spritzwassergeschützt. Das heisst man kann ihn trotz des hohen Preises nicht in die Badewanne nehmen. Hier empfehle ich wasserdichte Vibratoren. Zur Reinigung rate ich daher zu einem handelsüblichen Toycleaner. Danach sieht er in der Regel wieder aus wie neu. Auch der recht hohe Preis dürfte viele Frauen vor dem Womanizer 2.0 zurückschrecken lassen. Allerdings hat man mit ihm auch die Chance auf wirklich außergewöhnliche Orgasmen. Ich habe es jedenfalls nicht bereut 😉

Video zum Womanizer 2.0

Hier noch das offizielle Video zum Vibrator. Auf jeden Fall bis zum Ende schauen:

Fazit und Resümee zum Womanizer 2.0

Alles in allem handelt es sich beim Womanizer 2.0 um einen wirklich außergewöhnlichen Auflegevibrator der durch berührungsloses Pulsieren deinen Körper zum Beben bringen kann. Allerdings hat dieses Erlebnis auch seinen Preis. Ich empfehle den Womanizer 2.0 vor allem Frauen, die Schwierigkeiten haben zu einem Orgasmus zu kommen und im Bereich der Klitoris besonders empfindlich sind. Wer über die Nachteile hinwegsehen kann, der wird mit Sicherheit viel Spaß und Freude mit ihm haben.

Nicht den passenden Vibrator gefunden? Hier noch ein Tipp: Wenn du dich überhaupt nicht entscheiden kannst, oder vielleicht sogar gar nicht weisst, welcher Vibrator überhaupt der richtige für dich und deine Bedürfnisse ist, dann starte doch einfach den Vibratorfinder. Nachdem du 3 Fragen beantwortet hast, zeigt er dir ganz bequem, anonym und vollkommen kostenlos, welcher Vibrator am besten zu dir passt. Dauert weniger als 1 Minute. Hier kannst du den Vibratorfinder starten.

Ansonsten kann ich dir auch mein neues Buch "So kommst du richtig" empfehlen. In diesem zeige ich dir wie du das Maximum aus deinem Vibrator herausholst. ;)

Ergebnis

Ergebnis
8.4

STIMULATION

10/10

QUALITÄT

8/10

FÜR ANFÄNGER GEEIGNET

7/10

ZUBEHÖR & EXTRAS

9/10

PREIS / LEISTUNG

8/10

Vorteile

  • Bringt Frauen zum Orgasmus die sonst Schwierigkeiten damit haben
  • Langanhaltende Akku
  • In Deutschland entwickelt
  • Neuartiges Orgasmusgefühl
  • Klitoris wird berührungslos stimuliert

Nachteile

  • Etwas laut
  • Nicht für Anfänger geeignet