with Keine Kommentare

SATISFYER partner Wand-er Woman white

9.1

MATERIAL

9.0/10

QUALITÄT

8.5/10

TRAININGSEFFEKT

9.0/10

PREIS / LEISTUNG

10.0/10

ZUBEHÖR & EXTRAS

9.0/10

Vorteile

  • Für die Klitoris-Stimulation geeignet
  • Nicht so teuer
  • Liegt gut in der Hand
  • Material fühlt sich gut an

Nachteile

  • kleinere Makel ind der Verrbeitung
Anzeige

Vielversprechend ist er ja schon- der SATISFYER partner Wand-er Woman white, nicht nur als Vibrator, sondern auch als Massagestab. Kennengelernt habe ich ihn persönlich bisher noch nicht und bin gespannt, ob er auch hält, was in dem ein oder anderem kinky Film über ihn erzählt wird.

Eigenschaften

Zunächst zu den Hardfacts

  • Hersteller: Satisfyer
  • Material: medizinisches Silikon
  • Farbe: weiss/ pink, aber auch in schwarz erhältlich
  • Stimulationsart: klitorale Stimulation
  • Preis: mittlere Preisklasse
  • Breite: 55 mm
  • Länge: 340 mm
  • Gewicht: 586 g
  • Batterie: aufladbarer Akku
  • -wasserdicht
  • – 50 Vibrationsprogramme

Der erste Abend mit dem SATISFYER partner Wand-er Woman white

Der AnzeigeMassagestab wurde von mir online bestellt und erreichte mich recht zügig und in unauffälliger Verpackung, jedoch nicht unauffälliger Grösse. Ich war mir, trotz der Massangaben nicht bewusst, wie gross der Massagestab dann tatsächlich ist. Jedoch nicht verschreckt, sondern neugierig, hab ich mich ans Auspacken gemach.

SATISFYER partner Wand-er Woman white Gesamtansicht
Das gute Stück
ausgepackt

Die Verpackung und der Inhalt

…erstmal den Karton runtergerissen vom SATISFYER partner Wand-er Woman white und auch “nackt”, sprich ohne Karton, imponiert der Satisyer Wand-er Woman schon mal mit seiner Grösse.
Der Massagestab kommt in weniger aufwändiger Verpackung mit einem Ladekabel.

Die Figur des Satisfyers, der Schaft, wirkt schlank und der Vibrationskopf im Verhältnis zum Körper ein wenig klein.
Als Accessoires trägt der Masseur einen silber Ring entlang des oberen Bereichs, der auf den ersten Blick keine Funktion hat, ausser das gute Stück edler zu machen.

Der Ein/Aus Schalter, sowie die Programmauswahlknöpfe liegen mittig, sind farblich auch markiert und gestanzt, so dass die Bedingung einfacher fällt.
Insgesamt liegt der SATISFYER partner Wand-er Woman white gut in der Hand, das Gefühl von Silikon spricht mich auch an, zumal die gesamte Oberfläche des Massagestab daraus besteht. Auffallend ist jedoch, dass die Oberfläche keine durchweg glatte ist. Es sind Dellen des Innenraums zu sehen, die -schätze ich -für den Betrieb nicht stören, aber nicht schön zum Ansehen sind.

Oberfläche
An der unteren Seite sieht man hier die Dellen

Noch extra eingraviert ist das Satisfyer Logo, nämlich sogar 2 mal. Ich finde es ansprechend, dass das Logo in das Silikon verarbeitet wurde, und nicht mit Farbe aufgedruckt.

SATISFYER partner Wand-er Woman white Logo
Hier das Satisfyer Logo

Auch ein verarbeiteter Hinweis, dass der Massagestab nicht im Hausmüll entsorgt werden darf findet sich dezent an der Spitze des Körpers, was ich persönlich in Anbetracht von Umweltverschmutzung einen angebrachten Hinweis finde.

Gleich darüber finden sich auch zwei kleine Noppen zum Aufladen, dem ich mich sofort als nächstes hingebe.

SATISFYER partner Wand-er Woman white Akku Buchse
Hier die beiden Noppen zum Aufladen vom SATISFYER partner Wand-er Woman white

Akku, Aufladezeit, Laufzeit, nun ja, selbst vom Satisfyer kann man nicht erwarten, dass er immer kann.

Der Satisfyer Wand-er Woman funktioniert über einen integrierten Akku und das Aufladegerät wird mitgeliefert. Wie andere Satisfyer Produkte funktioniert die Aufladung mittels zweier subtiler Magnetnoppen am unteren Teil. Ich persönlich finde die Aufladung darüber sehr angenehm, da durch den Magnetismus sicher gestellt wird, dass der Aufladeprozess nicht unterbrochen wird. Da sich die Noppen im unteren Bereich befinden, stören sie auch nicht bei Gebrauch. Im Falle von diesem Masseur sind die Metalldots gut verarbeitet und ich finde sie wenig auffallend.

Nun ja, anstecken und warten heisst es jetzt. Leider finde ich von offizieller Seite keine Angaben zu Akkuaufladedauer oder zur Laufzeit, auf mich wirkt es, als wäre die Aufladedauer im Kontext zu Laufzeit gering- aber wer weiss, vielleicht vergesse ich bei Benutzung auch einfach jegliches Zeitgefühl.

In die Hand genommen.

Eins/Ausschalten lässt sich mein neuer Boyfriend mit einem Knopf, der auch die Programme wechselt und zusätzlich gibt es noch eine +/- Funktion um die Intensität zu regeln.

Also, lange einen Knopf drücken und das Ding springt an, kurz den selben Knopf drücken und die Programme werden gewechselt. Simple Anwendung, gefällt mir für den Gebrauch.

Wie vom Hersteller versprochen gibt es 50 unterschiedliche Anwendungen. Von konstanter und gleichmässiger Vibration, bishin zu auf und ab und kurz und lang und abschwächend und und und und….. ist alles dabei. Die Intensität kann individuell geregelt werden, wobei ich festgestellt habe, dass mir Stufe 1-2 reicht. Durch den grossen Vibrationskopf und intensiver Stimulation die eine verhältnismässig grosse Fläche abdeckt, empfinde ich die höhren Stufen als überreizend- aber das ist ja Geschmackssache.

Die Geräuschkulisse, die mein Lover erzeugt ist moderat, es erinnert mich ein bisschen an den Klang meines Nokias 9210, damals 2002. Decke drüber oder Musik an, aber selbst ohne fühle ich mich vor den Ohren meiner Nachbarn safe (zumindestens was die Lautstärke vom Statisfyer anbelangt)

Bedienteil
Die Welle: der Ein/Ausschalter, sowie +/- zur Stimulationsregulation, auch farblich erkennbar

überrascht bin ich etwas wie schwer die 586 g tatsächlich sind. Das Gewicht und die XXL Grösse finde ich für den Solo-Gebrauch ein wenig unpraktisch, dafür machts zu 2. umso mehr Spass.

In der Anwendung überzeugt mich die Verarbeitung von der Oberfläche, da sich das Silikon schlichtweg gut, fast schon verführerisch anfühlt.

Verführerisch war auch der Orgasmus, und selbst danach macht es Spass mit dem Wand-er Woman weiter zu spielen, da mit dem Massagekopf alle möglichen Stellen am Körper massiert werden können. Durch die vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten ist es ein flexibles Toy: ob fürs Warm up, den Höhepunkt oder Cool down.

Bonus: wasserfest ist der Massagestab auch und macht auch in der Badewanne sehr viel Spass.

Video

Nachfolgend noch ein Video zum Modell:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Fazit zum SATISFYER partner Wand-er Woman white

Ich finde, das Preis-Leistungsverhältnis bei dem Satisfyer Wand-er Woman stimmt. Er ist nicht allzu teuer, dafür sieht man auch über die kleinen Mackel, wie z.B. in der Verarbeitung hinweg.

Der Massagestab liegt gut in der Hand, das Material fühlt sich gut an, jedoch könnte er ein wenig leichter sein. Ich finde ihn für den Sologebrauch toll, noch besser, und das nicht aus purer Faulheit, finde ich ihn für sexy Stündchen zu 2., da er durch die Grösse und Schwere besser bedient werden kann durch eine 2. Person.

Auch finde ich das Toy toll fuer Anfängerinnen, da er durch die unterschiedlichen Anwendungsmöglichkeiten die Option gibt, sich an das klitorale Vergnügen heranzutasten.

Toll finde ich auch, dass nicht nur die Kitoris stimuliert wird, da der Vibratorkopf eine beachtliche Grösse hat.

Nun ja und wie gesagt, es ist ja Geschmackssache, aber mir reicht Stufe 1-2 an Intensität. Vielleicht hätte ich mir gewünscht, dass es ruhigere Vibrationsstufen gibt, jedoch bin ich so auch zufrieden, da ich gar nicht das Bedürfnis habe, 50 Vibrationsstufen auszuprobieren. Weniger ist manchmal mehr beim SATISFYER partner Wand-er Woman white.

Anzeigehier kannst du den Massagestab bestellen.

Nicht den passenden Vibrator gefunden? Hier noch ein Tipp: Wenn du dich überhaupt nicht entscheiden kannst, oder vielleicht sogar gar nicht weisst, welcher Vibrator überhaupt der richtige für dich und deine Bedürfnisse ist, dann starte doch einfach den Vibratorfinder. Nachdem du 3 Fragen beantwortet hast, zeigt er dir ganz bequem, anonym und vollkommen kostenlos, welcher Vibrator am besten zu dir passt. Dauert weniger als 1 Minute. Hier kannst du den Vibratorfinder starten.

Ansonsten kann ich dir auch mein neues Buch "So kommst du richtig" empfehlen. In diesem zeige ich dir wie du das Maximum aus deinem Vibrator herausholst. ;)
► Jetzt anschauen