with Keine Kommentare

Heute stelle ich den Lovehoney Oh Rabbit G-Spot vor und werde auf die unterschiedlichen Eigenschaften genauer eingehen. So kannst du dir ganz einfach ein genaues Bild über den Vibrator machen und vor dem Kauf abwägen ob dieses Modell wirklich etwas für dich ist.

Auf einen Blick:

  • Marke: Lovehoney
  • Material: Silikon
  • Farbe: Lila
  • Abmessungen: einführbare Länge: ca. 13 cm, Gesamtlänge ca. 25 cm, Durchmesser knapp 4 cm
  • Stimulationsart: vaginale und klitorale Stimulation gleichzeitig
  • Für Anfänger geeignet: Ja, sehr einfach zu bedienen
  • Extras: 7 Vibrationsmuster, 3 Geschwindigkeiten, einfach zu bedienen, weiches Silikon, wasserdicht und für die Dusche und Badewanne geeignet
  • Preis: ab 25 Euro bereits zu haben

Meine Erfahrung mit dem Lovehoney Oh Rabbit G-Spot

Im nachfolgenden werde ich meine persönliche Erfahrung mit dem Lovehoney Oh Rabbit G-Spot Vibrator schildern und auf die unterschiedlichen Eigenschaften genauer eingehen. Dazu fange ich zunächst damit an, ihn zu beschreiben und auf das Äußere einzugehen. Im Anschluss daran, werde ich dir das zeigen was im Inneren so vor sich geht. Dazu gehören bspw. die unterschiedlichen Rhythmen und die verschiedenen Stimulationsmöglichkeiten. Und nun viel Spaß mit meinem Produktbericht!

So wird er geliefert

Mir wurde der Rabbit Vibrator ganz einfach in einem großen Pappkarton geliefert. Dieser ist auf nachfolgender Verpackung genauer zu sehen. Seitlich sind noch die verschiedenen Eigenschaften auf Englisch beschrieben. Auf diese gehe ich im nachfolgenden genauer ein.

Lovehoney oh rabbit g-spot Lila Verpackung
Die Verpackung

In der Verpackung selber befindet sich der Vibrator, einschließlich einer kleinen Bedienungsanleitung. In dieser wird erklärt, wie man ihn richtig benutzt und welche Funktionen die jeweiligen Buttons auf dem Bedienelement haben. Eigentlich sind die Bedienelemente bzw. Buttons relativ selbsterklärend. Von daher wird die Anleitung eigentlich nicht unbedingt benötigt.

Hier nochmal der Inhalt in der Gesamtansicht:

Lovehoney oh rabbit g-spot Lil Inhalt Verpackung
Die Bedienungsanleitung und der Vibrator befinden sich in der Verpackung

Aussehen und Qualität

Das was auf dem nachfolgenden Bild seitlich etwas absteht, sind die Schweißnähte von den Silikon Elementen. Diese sind aber kaum zu spüren und sehr weich. Es handelt sich allgemein um ein super weiches Material. Es ist so weich, dass man das Silikon mit dem Daumen reindrücken kann. Das macht es auf jeden Fall bequemer und einfacher ihn einzuführen.

Lovehoney oh rabbit g-spot Lila mit dem Hasen
Der Lovehoney oh rabbit g-spot in Lila mit dem Hasen in der Gesamtansicht

Seitlich befindet sich der kleine Hase der wirklich aussieht wie ein kleiner Hase. Die beiden Ohren am oberen Ende dienen zur Klitoris Stimulation. Auch hier werden die Nähte noch deutlicher. Aber wie gesagt, sie stören überhaupt nicht.

Lovehoney oh rabbit g-spot Lila mit dem Hasen
Sehr gut ist der Hase am Schaft zu sehen

Ist er auch für Anfänger geeignet?

Ehrlich gesagt, kann man zu diesem Preis nicht viel meckern. Frauen die sich mal an einem Rabbit Vibrator ausprobieren möchten, werden nicht viel falsch machen. Wer es dennoch etwas hochwertiger mag, der sollte sich mal den Lovehoney Happy Rabbit 2 genauer anschauen. Dieser ist meiner Meinung nach noch besser verarbeitet.

Aber wer nicht soviel Geld ausgeben möchte, der wird mit diesem  Vibrator hier auch sehr gut bedient sein.

Offizielle Abbildung vom Vibrator

Hier findest du eine Abbildung von dem Vibrator. Klicke auf das Bild um ihn größer darzustellen:

Lovehoney Oh Rabbit G-Spot in Lila

Energieversorgung

Der Lovehoney Oh Rabbit G-Spot wird komplett mit Batterien betrieben. Leider werden die Batterien nicht mitgeliefert – sie sind daher nicht im Lieferumfang enthalten. Insgesamt werden 3 AA Batterien benötigt. Genauso wie beim Lovehoney Jessica Rabbit 2.0. Hier noch ein persönlicher Tipp von mir: Wer sich das ständige Batterien kaufen ersparen möchte, dem empfehle ich direkt Akkubatterien zu kaufen. Zwar muss man dafür noch zusätzlich Geld in ein Ladegerät investieren, aber auf Dauer kann sich die Anschaffung durchaus lohnen bzw. rentieren.

Auf dem nachfolgenden Bild man gut erkennen wie die Batterien eingelegt werden müssen:

Lovehoney oh rabbit g-spot Lila Batterien Batterienfach
Das Batteriefach samt Batterien

Bitte achte darauf, den Deckel immer gut zu verschließen. Der Vibrator ist zwar wasserdicht, aber wenn der Deckel nicht ausreichend verschlossen ist, kann dennoch Wasser in das Innere gelangen und dem Vibrator schaden.

Die Vibrationsstufen

Insgesamt verfügt der Vibrator über 7 unterschiedliche Vibrationsmuster und 3 verschiedene Geschwindigkeiten für die Rotation. Diese werden auf nachfolgendem Bedienfeld gesteuert. Über den Knopf in der Mitte kann sogar die Rotationsrichtung verändert werden. Zusätzlich zeigen einem insgesamt 6 rote LED´s an in welchem Modus man sich gerade befindet

Lovehoney oh rabbit g-spot Lila Bedienfeld
Das Bedienfeld mit der Tastatur

In nachfolgendem Video kann man die Vibrationsstufen am besten sehen. Anhand der leichten Wellen auf dem Wasser sollte die Intensität und der jeweilige Rotationsmodus nachvollziehbar sein:

So fühlt er sich an – alles zur Stimulation

Ich finde den Vibrator sehr angenehm, gerade beim Einführen. Ich rate aber unbedingt dazu wasserbasiertes Gleitgel zu verwenden. Das macht die ganze Sache erheblich einfacher. Wasserbasiertes Gleitgel hat den Vorteil, dass es die Silikonoberfläche nicht angreifen kann. Silikonbasierte Gleitgels haben nämlich leider die negative Eigenschaft, Silikonoberflächen anzurauen bzw. zu zerstören auf Dauer.

Wer möchte kann zusätzlich die Hasenohren etwas damit einreiben. Die Hasenohren zusätzlich sehr flexibel und gut spürbar. Gerade in den in den stärkeren Stufen können sie einen schnell aus der Fassung bringen. 😉

Lovehoney oh rabbit g-spot Lila mit dem Hasen
Sehr gut ist der Hase am Schaft zu sehen

Auch die glatte und weiche Oberflächenstruktur begünstigt die Stimulation zusätzlich. Ich persönlich finde am besten die Kugeln in der Mitte. Diese rotieren ähnlich wie bei einem Hähnchenspieß um die eigene Achse.

Durch die transparente Silikonoberfläche, wirken sie auf der Oberfläche wie ein Massagestuhl. Gerade wenn man ihn tiefer einführt, ist das sehr gut zu spüren, zusätzlich sehr erregend und eine echte Alternative. Ich kenne nämlich keinen echten Penis der zusätzlich am Schaft noch massieren kann. 😉

Und genau hierfür kann man die Rotationsgeschwindigkeit einstellen. Wenn man also möchte, stellt man die Geschwindigkeit einfach etwas schneller. Auf mich hat das sehr erregend gewirkt.

Lovehoney oh rabbit g-spot Lila zu Stimulation durch Kugeln im Inneren
Die Kugeln im Inneren stimulieren zusätzlich

Alles in allem finde ich die Vibrationsstufen ausreichend stark. Gerade wenn man es intensiver mag, wird man mit den stärkeren Stufen schnell auf seinen Kosten kommen 😉

Ein weiterer Vorteil ist die gekrümmte Spitze. Mit dieser kann man den G-Punkt besser erreichen.

Fazit zum Lovehoney Oh Rabbit G-Spot

Ich bin total zufrieden und schreibe gerade aus einer sehr befriedigten Laune heraus 😉 Wer nicht soviel Geld ausgeben möchte und sich auf den Batterien „Umstand“ einstellt, der wird sich mit diesem Modell mit Sicherheit von Anfang an wohlfühlen. Später könnte man dann zum Beispiel auf ein hochwertigeres Modell wie zum Beispiel den Lovehoney Happy Rabbit 2 umsteigen. Aber mir persönlich hat dieser Vibrator hier sehr viel Freude bereitet. Gerade die zusätzliche Stimulation, hervorgerufen durch die massierenden Kugeln hat mir einen wirklich schönen Abend beschert.

Ich kann dieses Modell daher ohne ein schlechtes Gewissen zu haben, weiterempfehlen.

Nicht den passenden Vibrator gefunden? Hier noch ein Tipp: Wenn du dich überhaupt nicht entscheiden kannst, oder vielleicht sogar gar nicht weisst, welcher Vibrator überhaupt der richtige für dich und deine Bedürfnisse ist, dann starte doch einfach den Vibratorfinder. Nachdem du 3 Fragen beantwortet hast, zeigt er dir ganz bequem, anonym und vollkommen kostenlos, welcher Vibrator am besten zu dir passt. Dauert weniger als 1 Minute. Hier kannst du den Vibratorfinder starten.

Ansonsten kann ich dir auch mein neues Buch "So kommst du richtig" empfehlen. In diesem zeige ich dir wie du das Maximum aus deinem Vibrator herausholst. ;)

Ergebnis

Ergebnis
8.1

STIMULATION

8/10

QUALITÄT

8/10

FÜR ANFÄNGER GEEIGNET

8/10

ZUBEHÖR & EXTRAS

8/10

PREIS / LEISTUNG

9/10

Vorteile

  • Wasserdicht und für die Dusche perfekt geeignet
  • Zusätzliche Perlen die rotieren und stimulieren
  • Sehr günstig
  • 7 unterschiedliche Vibrationsmuster

Nachteile

  • Keine Akkufunktion - läuft mit Batterien