with Keine Kommentare

In diesem Produktbericht möchte ich dir den Fun Factory Vibrator Flash genauer vorstellen. Ich werde auf die Verpackung, das Material, die Qualität, auf die Vibrationsmodi/-stärke und zum Schluss auf meine eigene persönliche Erfahrung eingehen. Und jetzt wünsche ich dir viel Spaß beim lesen des Produktberichts.

Der Fun Factory Flash auf einem Blick

  • Marke: Fun Factory
  • Material: reines Silikon
  • Farbe: Weiß
  • Maße: 13,5 cm, Ø 3,4 cm
  • Stimulationsart: vaginale und klitorale Stimulation
  • Für Anfänger geeignet: Ja, Aufgrund der geringen Größe und der leichten Handhabung Extras: Fun Factory fertigt seinen Produkte in Deutschland, wasserdicht und wiederaufladbar
  • Preis: ab 32 Euro

So sieht er aus:

Fun Factory Flash von oben
So sieht er von oben aus

Verpackung

Der Fun Factory Flash wird in einer schlichten Verpackung geliefert, auf der die Bedienung auf deutsch erklärt wird. Geschlossen wird der Karton mit einem praktischen und hochwertigen Magnetverschluss. Es wird ausschließlich der Vibrator geliefert, der magnetische Aufladestecker muss leider separat gekauft werden.

Material

Der Vibrator Flash, von Fun Factory, besteht aus reinem und hochwertigen Silikon. Der Vibrator hat insgesamt eine tolle Haptik und fühlt sich hochwertig an. Die Oberfläche ich recht weich und samtig. Der Flash ist wasserdicht gefertigt und lässt sich so auch mit in die Badewanne nehmen. Ein weiterer Pluspunkt eines wasserdichten Vibrators ist die leichte Handhabung bei der Reinigung.

Fun Factory Flash Rabbit Vibrator Arm
So sieht der seitliche Arm vom Fun Factory Flash Rabbit Vibrator aus

Qualität

Die Qualität ist wie gewohnt, bei Fun Factory, sehr hoch. Auch bei dem Vibrator Flash wurde ich nicht enttäuscht, er ist toll verarbeitet und fühlt sich hochwertig an. Beim öffnen der Verpackung ist kein unangenehmer chemischer Geruch wahrzunehmen. Das samtige Material fühlt sich angenehm geschmeidig auf der Haut an und ist nicht als kalt oder plastisch wahrzunehmen.

Vibrationsmodi / -stärke:

Der Flash von Fun Factory hat 8 Vibrationseinheiten und 3 Vibrationsprogramme. Der leise und dennoch starke Motor sorgt für eine Menge Spaß. Die intuitive Bedienung, über das drücken der zwei Tasten funktioniert super einfach. Durch das Drücken der Plus- oder Minus Taste lassen sich die unterschiedlichen Intensitäten spielend leicht, auch während der Benutzung des Flashs, einstellen.

Für Anfängerinnen geeignet

Ja, der Flash von Fun Factory ist auch für Anfängerinnen geeignet. Mit seinen Maßen von 13,5 cm und Ø 3,4 cm, ist er sehr handlich und gut geeignet für Frauen die sich an Vibratoren herantasten möchten. Der Flash ist auf Grund seiner Größe und seiner zurückhaltenden Optik, sicherlich auch kein Dorn im Auge des Partners.

Fun Factory Flash seitliche Ansicht
Der Fun Factory Flash in der seitlichen Ansicht

Eigene persönliche Erfahrung:

Für mich ist der Flash von Fun Factory ein idealer Einsteiger Vibrator. Die unterschiedlichen Intensitäten lassen sich super dem persönlichen Lustempfinden anpassen. Für mich hat sich eine Art Routine mit dem Flash entwickelt. Ich starte mit der Stufe 2 und steigere mit dem Anstieg von Erregtheit die Intensität. Gerne auch bis zur Stufe 8.

Die Drei Vibrationsprogramme nutze ich kaum. Der Flash lässt sich nicht nur vaginal verwenden, sondern auch nur zur äußern Stimulation der Klitoris. Beide Anwendungsmöglichkeiten bringen mich zielgerichtet zum Orgasmus. Ob schnell oder ganz langsam, entscheide ich immer wieder neu, beides ist mit dem Flash von Fun Factory sehr gut möglich. Auch als Auflegevibrator bringt er mich immer zu einem wirklich intensiven Orgasmus. 🙂

Der Akku ist einfach sensationell, nach mehrmaligen Benutzen funktioniert er immer noch. Leider kündigt sich das Ende des Akkus nicht an, so geht er mitten in der Benutzung einfach aus.

Fun Factory Flash Aufladegerät
Ein praktisches Aufladegerät wird auch mitgeliefert

Für einen feuchteren Spaß empfehle ich die Verwendung von einem auf Wasser basierenden Gleitgel. Die Reinigung ist kinderleicht unter Wasser möglich.

Das offizielle Produktbild

Hier kannst du auch noch das offizielle Produktbild sehen. Klicke für eine Vergrößerung darauf:

Fun Factory Flash mini Vibrator

Fazit zum Flash Vibrator von Fun Factory

Den Flash von Fun Factory würde ich dir weiterempfehlen, wenn du es klein und handlich magst, oder du dir deinen ersten Vibrator zulegen möchtest. Dank seiner Kompaktheit kann er auch super mit den den Urlaub genommen werden. Ich möchte nicht mehr auf ihn verzichten. Der Preis von etwa 32 Euro ist aus meiner Sicht sehr günstig. Der Flash hat ein tolles Preis Leistung Verhältnis. Hinzu kommen aber noch die Anschaffungskosten für das Ladegerät, etwa 6 Euro.

Der Fun Factory Flash ist mein absoluter Lieblingsvibrator. Daher wird von mir eine klare Kaufempfehlung für den Flash Vibrator ausgesprochen.

Nicht den passenden Vibrator gefunden? Hier noch ein Tipp: Wenn du dich überhaupt nicht entscheiden kannst, oder vielleicht sogar gar nicht weisst, welcher Vibrator überhaupt der richtige für dich und deine Bedürfnisse ist, dann starte doch einfach den Vibratorfinder. Nachdem du 3 Fragen beantwortet hast, zeigt er dir ganz bequem, anonym und vollkommen kostenlos, welcher Vibrator am besten zu dir passt. Dauert weniger als 1 Minute. Hier kannst du den Vibratorfinder starten.

Ansonsten kann ich dir auch mein neues Buch "So kommst du richtig" empfehlen. In diesem zeige ich dir wie du das Maximum aus deinem Vibrator herausholst. ;)

Ergebnis zum Fun Factory smartvibe flash

Ergebnis zum Fun Factory smartvibe flash
9.6

STIMULATION

10/10

QUALITÄT

10/10

Material

10/10

ZUBEHÖR & EXTRAS

8/10

PREIS / LEISTUNG

10/10

Vorteile

  • Tolle Verarbeitung
  • Geringer Preis
  • Ansprechendes Design
  • Orgasmusgarantie

Nachteile

  • Exklusive Ladegerät