with Keine Kommentare

Der MOQQA Breeze Vibrator ist ein echter Alleskönner. Er kann nämlich sowohl vaginal als auch klitoral stimulieren. Und das sogar gleichzeitig. Ich habe mich selber von dem Rabbit Vibrator überzeugt und meine Erfahrung in diesem Produktbericht zusammengetragen. Daher wirst du hier alle wichtigen Informationen finden welche dir für deine Kaufentscheidung behilflich sein können.

Auf einen Blick:

  • Marke: MOQQA
  • Material: Silikon
  • Farbe: Raspberry, Lila
  • Abmessungen: Länge: ca. 18 cm, Ø ca. 3 – 3,5 cm
  • Stimulationsart: Vaginal, G-Punkt, Klitoral
  • Für Anfänger geeignet: Ja, da er nicht so groß ist
  • Extras: 7 abwechslungsreiche Vibrationsmodi, besonders hautverträglich
  • Preis: Mittelpreisig

Meine Erfahrung mit dem MOQQA Breeze Vibrator

Der MOQQA Breeze Vibrator wirkt schon beim Auspacken relativ kräftig. Er hat eine Länge von 18 cm und einen Durchmesser von 3 bis 3,5 cm. Dabei zählt er keineswegs zu den schmalsten Vibratoren und sorgt damit auch für eine intensive Stimulation.

Ich musste ihn natürlich sofort ausprobieren. Dafür habe ich einfach etwas Gleitgel benutzt. Achte unbedingt darauf, dass das Gleitgel auf Wasserbasis hergestellt wurde. Denn bei einem Silikonvibrator wie dem MOQQA Breeze Vibrator sollte man niemals Silikongleitgel verwenden. Das kann dem Vibrator schaden.

Wenn er erstmal eingeführt wurde, merkt man erstmal die Rillen die sich zusätzlich auf der Oberfläche befinden. Ich finde sie schaffen nochmal einen zusätzlichen Reiz. Zugegeben, der kleine Arm legt sich nicht alleine auf die Klitoris. Hier muss man ein wenig üben. Aber alles in allem hatte ich damit eigentlich keine Schwierigkeiten.

Abbildung vom Vibrator

Hier findest du eine Abbildung von dem Vibrator. Klicke auf das Bild um ihn größer darzustellen:

MOQQA Breeze Vibrator

Was mir nicht so gefallen hat

Nicht so toll finde ich, dass keine Batterien mitgeliefert wurden. Wenn man zuhause keine hat, dann sollte man sich auf jeden Fall welche zusätzlich bestellen. Für den MOQQA Breeze Vibrator werden 2 x AAA Batterien benötigt. Wenn man ihn öfters benutzen will, geht das mit der Zeit ganz schön ins Geld. Wem das zu teuer ist, dem kann ich auch einige Vibratoren mit Akku empfehlen. Dort gibt es eine große Auswahl die alle ohne Batterie funktionieren. Das schont den Geldbeutel und die Umwelt.

Wahlweise solltest du dir auch den MOQQA Island Vibrator vom selben Hersteller anschauen. Dieser ist nochmal etwas günstiger. Dabei handelt es sich ebenfalls um einen Rabbit Vibrator.

Video zum Breeze

Hier noch ein schönes Video über den Breeze. Ich finde, dass es nochmal ein paar zusätzliche Informationen bereitstellt:

Fazit und Resümee zum MOQQA Breeze Vibrator

Der MOQQA Breeze Vibrator ist ein klassischer Rabbit Vibrator mit sieben unterschiedlichen Vibrationsmodi. Diese können problemlos über das Bedienelement eingestellt werden. Ich finde die einzelnen Modi sehr stimulierend und angenehm. Auch aufgrund dieser Eigenschaft, ist er perfekt für Anfänger geeignet. Ich kann den Vibrator empfehlen wenn man nicht ganz soviel Geld ausgeben möchte und dennoch Wert auf eine ordentliche Verarbeitung legt.

Nicht den passenden Vibrator gefunden? Hier noch ein Tipp: Wenn du dich überhaupt nicht entscheiden kannst, oder vielleicht sogar gar nicht weisst, welcher Vibrator überhaupt der richtige für dich und deine Bedürfnisse ist, dann starte doch einfach den Vibratorfinder. Nachdem du 3 Fragen beantwortet hast, zeigt er dir ganz bequem, anonym und vollkommen kostenlos, welcher Vibrator am besten zu dir passt. Dauert weniger als 1 Minute. Hier kannst du den Vibratorfinder starten.

Ansonsten kann ich dir auch mein neues Buch "So kommst du richtig" empfehlen. In diesem zeige ich dir wie du das Maximum aus deinem Vibrator herausholst. ;)

Ergebnis

Ergebnis
8.1

STIMULATION

8/10

QUALITÄT

8/10

FÜR ANFÄNGER GEEIGNET

8/10

ZUBEHÖR & EXTRAS

8/10

PREIS / LEISTUNG

9/10

Vorteile

  • 7 unterschiedliche Vibrationsmodi
  • Besonders hautverträglich
  • Glatte Oberfläche für ein sanftes eingleiten
  • Gleichzeitige Stimulation möglich

Nachteile

  • Etwas teurer