with Keine Kommentare
Bijoux Indiscrets Twenty One Vibrating Diamond

Wie fast alle Frauen liebe ich Schmuckstücke und daher hat mir der Test des schicken Auflegevibrators Bijoux Indiscrets Twenty One Vibrating Diamond besonders viel Spaß gemacht! Dieser Vibrator macht nicht nur optisch eine Menge her, sondern leistet auch in Sachen Stimulation ganze Arbeit!

Der Bijoux Indiscrets Twenty One Vibrating Diamond ist ein goldfarbener Diamant mit Vibrationskünsten vom feinsten! Seine sieben verschiedenen Vibrationsmuster sowie seine drei unterschiedlichen Vibrationsstärken machen ihn zu einem wahren Schmuckstück und Spaßgarant!

Bestellen kannst du den Bijoux Indiscrets Twenty One Vibrating Diamond z.B. bei Amazon.

Der Diamant auf einen Blick:

  • Marke: Bijoux Indiscrets
  • Material: Phthalafreier Kunststoff ABS
  • Farbe: Gold glänzend
  • Abmessungen: 4,6 cm x 6,5 cm
  • Stimulationsart: Auflegevibrator
  • Für Anfänger geeignet: Ja
  • Extras: Aufbewahrungsbeutel aus Satin, USB-Ladekabel und Bedienungsanleitung
  • Preis: Mittelpreisig

 

Meine Erfahrung mit dem Bijoux Indiscrets Twenty One Vibrating Diamond

Der Bijoux Indiscrets Twenty One Vibrating Diamond ähnelt in jeglicher Hinsicht dem Kauf eines echten Schmuckstücks. Angefangen von der Verpackung bis hin zum Aussehen und dem strahlenden Glanz des Vibrators wird der femininen Schmucklieberhaberin alles geboten. Der Auflegevibrator in Diamantenoptik funkelt und glänzt je nach Lichteinfall wirklich schön und eignet sich somit auch als Raumdekoration.

Aufgrund seiner edlen Optik ist er ein echter Hingucker und überzeugt zugleich durch seine leise Funktionsweise, seine sieben unterschiedlichen Vibrationsmuster sowie seine drei verschiedenen Vibrationsstärken. Dadurch ist je nach Stimmung und Tagesform für jeden Geschmack die richtige Stimulationsintensität dabei.

Selbst wenn du den Bijoux Indiscrets Twenty One Vibrating Diamond nach Gebrauch einmal versehentlich liegen lässt, brauchst du keinen Schweißausbruch zu befürchten. Die Optik des Diamants ähnlicht nämlich auch einigen Parfüm-Fläschchen, sodass der Vibrator zunächst nicht als Sextoy erkennbar ist. Deine Freunde, Bekannte oder Familienmitglieder werden also im Zweifel gar nicht bemerken, dass es sich bei diesem Schmuckstück um ein vergnügsames Verwöhnspielzeug handelt. Hierfür verdient der Diamant definitiv einen Pluspunkt!

 

Verpackung und Lieferung

Die Lieferung des Diamant Vibrators erfolgt in einer sehr diskreten Verpackung. Wer nicht weiß, dass es sich um einen Vibrator handelt, wird der Verpackung nach vermuten, dass sich ein Parfüm-Fläschchen in der Verpackung befindet. Die Verpackung selbst ist quadratisch und gold glänzend. Sie trägt dezent die Aufschrift „Twenty One Bijoux Indiscrets“ in schwarzer Schrift. Seitlich trägt die Verpackung den Schriftzug „The perfect pleasure“ und sie ist 10 cm x 10 cm x 8 cm groß.

 

Hier siehst du die Verpackung des Bijoux Indiscrets Twenty One Vibrator Diamand
Hier siehst du die Verpackung des Bijoux Indiscrets Twenty One Vibrator Diamand

 

Die Verpackung des Bijoux Indiscrets Twenty One Vibrating Diamond in gold mit schwarzer Aufschrift
Die Verpackung des Bijoux Indiscrets Twenty One Vibrating Diamond in gold mit schwarzer Aufschrift

 

Auf der Rückseite der Verpackung lässt sich dann bei genauerem Hinsehen schon eher erkennen was das Päckchen schönes beinhaltet. Die Rückseite ist weiß und mit einem Bild des goldenen Diamanten versehen. Die Aufschrift Pleasure Toys macht für Insider erkennbar, dass es sich um ein Sextoy handelt.

 

Die weiße Rückseite der Verpackung des Die Verpackung des Bijoux Indiscrets Twenty One Vibrating Diamond
Die weiße Rückseite der Verpackung des Die Verpackung des Bijoux Indiscrets Twenty One Vibrating Diamond

 

Wenn du die äußere goldene Verpackung öffnest, kommt eine schöne schwarze Schatulle zum Vorschein. Sie trägt leicht eingestanzt die Aufschrift bijoux indiscrets in edler schwarzer Schrift.

 

Die goldene Verpackung enthält eine schwarze Schatulle mit deinem Diamanten
Die goldene Verpackung enthält eine schwarze Schatulle mit deinem Diamanten

 

Beim Öffnen der Schatulle erscheint dir dann erneut der Schriftzug „The perfect pleasure“ und der Diamant funkelt dir aus der Schatulle entgegen. Er liegt in einer Plastikverpackung, sodass seine Vorderseite perfekt in der Verpackung platziert ist. Auf der Diamant Fläche selbst ist der Schriftzug bijoux indiscrets in gold eingeprägt.

 

Der Auflegevibrator Der Bijoux Indiscrets Twenty One Vibrating Diamond
Der Auflegevibrator Der Bijoux Indiscrets Twenty One Vibrating Diamond

 

Wenn du die Plastikvorrichtung, in der der Diamant platziert ist, aus der Schatulle heraushebst, findest du darunter einen schwarzen Satin-Aufbewahrungsbeutel für deinen Diamanten, ein USB-Ladekabel sowie zwei kleine Hefte zur Bedienung des Vibrators.

 

Dein ausgepackter Diamant mit Verpackung und Satin-Aufbewahrungsbeutel
Dein ausgepackter Diamant mit Verpackung und Satin-Aufbewahrungsbeutel

 

Das erste Heft, der User’s Guide, enthält die Gebrauchsanweisung inkl. der Warnhinweise und Garantiebedingungen. Die Garantie für diesen Vibrator beträgt ein Jahr Herstellungsmängel des Diamanten. Zudem kannst du hier die Produktinformationen wie Ladedauer und Verwendungszeit nachlesen.

Die Verwendungsdauer für den Bijoux Indiscrets Twenty One Vibrating Diamond beträgt bei vollgeladenem Status ca. 60 Minuten. Das anschließende Aufladen dauert zwischen 2 und 3 Stunden. Bei maximaler Motorgeschwindigkeit beträgt die höchste Vibrationsfrequenz 15.000 Umdrehungen pro Minute.

Du kannst den Vibrator je nach Geschmack auch im Wasser anwenden. Jedoch solltest du nach Gebrauch im Wasser einige Stunden warten bevor du den Vibrator auflädst um sicherzustellen, dass er vor dem Ladevorgang vollständig getrocknet ist. In Salzwasser kannst du den Diamanten leider nicht verwenden, da er dort durch das Salz beschädigt werden kann.

Zur Reinigung des Bijoux Indiscrets Twenty One Vibrating Diamond kannst du die vordere Seite durch seitliches Drehen einfach abschrauben.

 

Qualität und Optik des Diamanten

Der Bijoux Indiscrets Twenty One Vibrating Diamond ist sehr gut verarbeitet und hat einen schönen goldfarbenen Glanz und Schimmer. Er macht optisch somit eine Menge her!

Die Vibration ist an den Intimbereichstellen sehr angenehm und wohltuend. Die Vibrationsmuster und -stärken laufen konstant und kontinuierlich und sorgen somit für langanhaltendes und qualitativ hochwertiges Vergnügen!

Optisch gleicht der Vibrator tatsächlich einem Diamanten, was ihn zu einem ausergewöhnlichen Schmuckstück unter den Sextoys macht. Er ist rundherum goldfarben und hat die für einen Diamanten übliche Form eines Kegels. Der Knopf zum Ein- und Ausschalten sowie zum Programmwechsel ist unauffällig in die seitliche Kegelabrundung eingearbeitet und stört bei der Anwendung somit nicht.

 

Ist der Diamant auch für Sextoy Anfänger geeignet?

Für Anfänger ist der Bijoux Indiscrets Twenty One Vibrating Diamond absolut geeignet. Durch die sehr einfache Bedienung mit nur einem Knopf kann eigentlich nichts schief gehen. Zudem ist die Verletzungsgefahr gering, da alle Ecken abgerundet sind. Selbst die Spitze des Diamanten ist abgerundet und kann somit nicht viel Schaden anrichten.

Zudem können Sextoy unerfahrene Frauen oder Paare mit dem Diamanten zwei unterschiedliche Funktionsweisen testen. Die Stimulation mit der großen, flachen Oberfläche des Diamanten und das sehr punktuelle Vergnügen an der Spitze des Diamanten.

Somit gibt es von mir einen Daumen hoch zur Kaufempfehlung!

 

Offizielle Abbildung des Bijoux Indiscrets Twenty One Vibrating Diamond

Hier findest du die offizielle Abbildung des Bijoux Indiscrets Twenty One Vibrating Diamond. Klicke auf das Bild um ihn größer darzustellen:

Bijoux Indiscrets Twenty One Vibrating Diamond

Energieversorgung, Ladevorgang und Extras

Der Bijoux Indiscrets Twenty One Vibrating Diamond enthält einen Akku, den du mithilfe des mitgelieferten USB-Ladekabels aufladen kannst. Hierzu schraubst du die vordere Fläche des Diamanten einfach ab, sodass der Ladeanschluss sichtbar wird und du das Ladekabel einstecken kannst. Das USB-Kabel kannst du dann am Laptop oder an einem USB-Adapterstecker anschließen. Der Ladevorgang des Vibrators dauert je nach Energielevel zwischen 2 und 3 Stunden.

 

Der Diamant lässt sich seitlich aufschrauben
Der Diamant lässt sich seitlich aufschrauben

 

Die Aufladung des Akkus erfolgt per USB-Ladekabel
Die Aufladung des Akkus erfolgt per USB-Ladekabel

 

Als zusätzliches Extra enthält der Bijoux Indiscrets Twenty One Vibrating Diamond einen schwarzen Aufbewahrungsbeutel aus Satin. Dieser ist sehr gut verarbeitet und eignet sich perfekt zum Verreisen mit dem Diamanten. Er lässt sich durch ein eingearbeitetes Bändchen oben zubinden, sodass er hygienisch von dir transportiert und aufbewahrt werden kann.

 

Der Bijoux Indiscrets Twenty One Vibrating Diamond inkl. USB-Ladekabel und Satin-Aufbewahrungsbeutel
Der Bijoux Indiscrets Twenty One Vibrating Diamond inkl. USB-Ladekabel und Satin-Aufbewahrungsbeutel

 

Vielschichtig und abwechslungsreich: Die Vibrationsstufen und -stärken des Diamanten

Das mitgelieferte zweite Heft, der Quick Start Guide, erklärt dir anhand weniger Bilder wie du den Diamanten einsetzen und reinigen kannst. Etwa mittag am Kegel des Diamanten befindet sich der Knopf zum Ein- und Ausschalten der Vibrationsfunktionen. Die ersten drei Klicks bestimmen die Vibrationsstärke. D.h. wenn du einmal auf den Knopf drückst, schaltest du den Vibrator zum einen an und hast ihn dann automatisch auf der ersten, leichtesten Vibrationsstufe. Beim zweiten Drücken wird der Vibrationseffekt stärker und beim dritten Klick erreicht die Vibration ihre maximale Stärke.

Wenn du dann ein viertes, fünftes, sechstes Mal und soweiter klickst, verändert sich das Vibrationsmuster. Hier kannst du zwischen sieben verschiedenen Vibrationsmustern auswählen, die von schubartigen Impulsen über Rhythmusspiele von langsam zu schnell und wieder langsam wechseln.

Wenn du den Knopf lange gedrückt hältst, schaltet sich der Vibrator aus.

Besonders gut finde ich, dass der Vibrator im geladenen Zustand geliefert wird. Somit kannst du dich nach der Lieferung direkt ins Vergnügen stürzen und musst den Vibrator nicht erst aufladen und warten 🙂

 

Wie dir die Stimulation besonders gut gelingt

Die größere flache Oberfläche des Diamanten sorgt für eine ausgedehnte Vibration über eine vergleichsweise große Fläche des Intimbereichs. Diese Flächenstimulation ist insbesondere zu Beginn deines Verwöhnprogramms gut geeignet um den Lustpegel anzuregen.

Wenn du dann schon etwas mehr in Stimmung bist, kannst du mit der Spitze des Diamanten gezielt deine lustvollen Stellen stimulieren und somit den Höhepunkt herbeiführen. Das Material des Diamanten ist dabei sehr angenehm auf der Haut. Der Aulegevibrator kratzt oder reibt nicht an der Haut, sodass die Stimulation wirklich sehr angenehm und wohltuend erfolgt.

Ich empfehle dir mit dem Diamanten zunächst auf der niedrigsten Stufe zu starten und ihn dann langsam hin und her zu bewegen. Wenn du Lust hast, kannst du den Diamanten auch hinauf zu deinen Brüsten bewegen und ihn dort ein wenig kreisen lassen. Auch für die Stimulation am Po eignet sich der Diamant sehr gut. Ich fand es sehr erregend die Spitze des Diamanten zwischen meinen Po-Backen vibrieren zu lassen.

Nach dieser ersten Aufwärmphase führte ich den Diamanten wieder zurück zur Vagina und ließ ihn dort auf höchster Stufe kreisen und auf- und abbewegen. Dieser Steigerungseffekt erregte mich außergewöhnlich stark und ließ mich schnell und intensiv zum Höhepunkt kommen.

Da ich vor dem Höhepunkt noch nicht alle Stufen ausprobiert hatte, war für mich klar, dass es eine zweite Runde geben musste! Dieses Mal variierte ich zwischen den unterschiedlichen Vibrationsmustern, von denen mir insbesondere die impulsartige Stoßvibration sehr gut gefiel. Wenn man als Frau gerade alleine ist und das Sextoy nicht mit einem Partner zusammen einsetzen kann, ist dieser Stoßeffekt ein schöner Ersatz. Ich kann ihn nur empfehlen, denn er verhalf mir recht schnell zu einem zweiten ebenfalls sehr intensiven Orgasmus.

Am nächsten Tag wollte ich den Bijoux Indiscrets Twenty One Vibrating Diamond dann noch unter Wasser testen. Über Nacht lud ich ihn auf um auch ordentlich Power und Zeit für mein Vergnügen zu haben. Ich ließ mir also eine schöne Badewanne voll warmem Wasser ein und legte mich mit meinem Diamanten bequem in die Wanne. Dieses Mal startete ich direkt auf höchster Stufe und brachte das Wasser damit ordentlich in Schwingung! Ich persönlich finde es besonders erregend mich im Wasser zum Höhepunkt zu bringen. Entsprechend schnell folgte dann auch mein Höhepunkt. Gerade einmal 3 Minuten dauerte meine erste Runde. Aber ein Bad kann man ja bekanntlich lang und ausgiebig nehmen und so genoß ich noch zwei weitere Höhepunkte mit meinem goldigen Sextoy 🙂

 

Hier noch ein Video

Nachfolgend das offizielle Video:

Twenty One Functions from Bijoux Indiscrets on Vimeo.

Mein Fazit zum Bijoux Indiscrets Twenty One Vibrating Diamond

Der Bijoux Indiscrets Twenty One Vibrating Diamond Auflegevibrator ist super gut verarbeitet und sorgt optisch wie auch qualitativ für ordentlich Vergnügen! Wer Auflegevibratoren mag, wird den Bijoux Indiscrets Twenty One Vibrating Diamond mit Sicherheit lieben!

Seine sieben unterschiedlichen Vibrationsmuster sowie die drei verschiedenen Vibrationsstärken machen den Diamanten vielschichtig und abwechslungsreich, sodass es euch hiermit nicht allzu schnell langweilig wird. Die Vibratioinsqualität ist sehr gut und kontinuierlich und die Oberfläche des Diamanten fühlt sich gut auf der Haut an.

Zum Einführen in die Vagina ist der Diamant allerdings weniger geeignet, sodass ich ihn dir nur empfehlen kann, wenn du ihn als Auflegevibrator nutzt. Positiv finde ich zudem, dass du den Diamanten auch unter Wasser benutzen kannst.

Ein weiterer Pluspunkt ist definitiv die leise Funktionsweise, die den Diamanten neben seiner außergewöhnlichen Optik zu einem diskret einsetzbaren Sextoy macht.

Alles in allem hatte ich mit dem Diamanten eine Menge Spaß und freue mich schon auf den nächsten Einsatz! 🙂

Nicht den passenden Vibrator gefunden? Hier noch ein Tipp: Wenn du dich überhaupt nicht entscheiden kannst, oder vielleicht sogar gar nicht weisst, welcher Vibrator überhaupt der richtige für dich und deine Bedürfnisse ist, dann starte doch einfach den Vibratorfinder. Nachdem du 3 Fragen beantwortet hast, zeigt er dir ganz bequem, anonym und vollkommen kostenlos, welcher Vibrator am besten zu dir passt. Dauert weniger als 1 Minute. Hier kannst du den Vibratorfinder starten.

Ansonsten kann ich dir auch mein neues Buch "So kommst du richtig" empfehlen. In diesem zeige ich dir wie du das Maximum aus deinem Vibrator herausholst. ;)

Bijoux Indiscrets Twenty One Vibrating Diamond

Bijoux Indiscrets Twenty One Vibrating Diamond
9.8

STIMULATION

10/10

QUALITÄT

10/10

FÜR ANFÄNGER GEEIGNET

10/10

ZUBEHÖR & EXTRAS

10/10

PREIS / LEISTUNG

10/10

Vorteile

  • Sehr außergewöhnliche und hübsche Diamant Optik
  • Toller Glanz des Vibrators
  • 7 Vibrationsmuster und 3 Vibrationsstärken
  • Aufbewahrungsbeutel aus Satin
  • Auch unter Wasser verwendbar

Nachteile

  • Ausschließlich als Auflegevibrator geeignet