with Keine Kommentare

Der Romeo Vibrator von Minds of Love ist ein kleiner aber feiner Rabbit Vibrator der sich perfekt für die klitorale und G-Punkt Stimulation eignet. Er wird in der Farbe Dunkelrot geliefert und wirkt dadurch besonders edel. Wie er im Test abgeschnitten hat, erfährst du in diesem ausführlichen Review.

Auf einen Blick:

  • Marke: Minds of Love
  • Material: Silikon
  • Farbe: Dunkelrot
  • Abmessungen: Länge: 13,6 cm, Ø ca. 2,5 – 3,9 cm
  • Stimulationsart: Klitoral, G-Punkt
  • Für Anfänger geeignet: ja aufgrund der geringen Größe
  • Extras: 7 Geschwindigkeiten, angenehm weiche Oberfläche
  • Preis: Mittelpreisig

Meine Erfahrung mit dem Romeo Vibrator von Minds of Love

Als der Romeo Vibrator von Minds of Love bei mir zuhause angekommen war, war ich erstmal überrascht wie klein und niedlich er eigentlich ist. Mit einer Größe von unter 14 cm zählt er wirklich nicht zu den größten Vibratoren. Der Durchmesser variiert zwischen 2,5 und 3,9 cm. Als ich ihn komplett eingeführt hatte, hat er mich zudem komplett ausgefüllt. Aber auch nicht zu stark, wie bei wirklich dicken Vibratoren. Der Romeo Vibrator füllt einen hingegen auf wirklich angenehme Weise aus.

In Bezug auf die Oberflächenstruktur habe ich wirklich nicht viel auszusetzen. Er fühlt sich total glatt und weich an. Genauso wie ich es mag. Man kann zusätzlich zwischen 7 unterschiedlichen Vibrationsprogrammen wählen. Die ersten 4 sind klassisch vibrierend und die letzten drei pulsieren. Das bedeutet, dass es einem Herzschlag gleicht aber in unterschiedlichen Rhythmen. Je nach Programm wirkt der Rhythmus dann mal schneller und mal langsamer.

Leider handelt es sich um einen Batterievibrator. Das bedeutet, dass man ständig neue Batterien kaufen muss und es auf Dauer ganz schön ins Geld gehen kann. Ich bevorzuge daher Vibratoren mit Akku. Das schont die Umwelt und ist auf Dauer nicht so teuer.

Da der Vibrator nicht wasserdicht ist, ist es nicht so einfach ihn zu reinigen. Ich empfehle für die Reinigung einen klassischen Toycleaner. Der desinfiziert problemlos und danach fühlt sich der Romeo Vibrator wieder wie neu an.

Abbildung vom Vibrator

Hier findest du eine Abbildung von dem Vibrator. Klicke auf das Bild um ihn größer darzustellen:

Romeo Vibrator

Fazit und Resümee zum Romeo Vibrator

Alles in allem ist der Romeo Vibrator ein typischer Rabbit Vibrator der voll und ganz seinen Zweck erfüllt. Toll finde ich, dass er so vielfältig hinsichtlich der einzelnen Vibrationsstufen ist. Vor allem die pulsierenden Bewegungen haben mir sehr zugesagt. Preislich ist der Romeo Vibrator weder zu teuer noch zu günstig. Ich finde er ist vollkommen ok in Bezug auf das Preis / Leistungsverhältnis. Ich kann diesen Rabbit Vibrator auf jeden Fall empfehlen.

Nicht den passenden Vibrator gefunden? Hier noch ein Tipp: Wenn du dich überhaupt nicht entscheiden kannst, oder vielleicht sogar gar nicht weisst, welcher Vibrator überhaupt der richtige für dich und deine Bedürfnisse ist, dann starte doch einfach den Vibratorfinder. Nachdem du 3 Fragen beantwortet hast, zeigt er dir ganz bequem, anonym und vollkommen kostenlos, welcher Vibrator am besten zu dir passt. Dauert weniger als 1 Minute. Hier kannst du den Vibratorfinder starten.

Ansonsten kann ich dir auch mein neues Buch "So kommst du richtig" empfehlen. In diesem zeige ich dir wie du das Maximum aus deinem Vibrator herausholst. ;)

Ergebnis

Ergebnis
74

STIMULATION

8/10

    QUALITÄT

    7/10

      FÜR ANFÄNGER GEEIGNET

      7/10

        ZUBEHÖR & EXTRAS

        8/10

          PREIS / LEISTUNG

          7/10

            Vorteile

            • Angenehme weiche Oberfläche
            • Verwöhnt Klitoris und G-Punkt gleichzeitig
            • Viele Vibrationsstufen
            • Angenehme Größe auch für Anfänger geeignet

            Nachteile

            • Batterien nicht im Lieferumfang enthalten